So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

HP Photosmart 3210 All-in-One: Nach Wechsel von 3 Patronen

Kundenfrage

HP Photosmart 3210 All-in-One:
Nach Wechsel von 3 Patronen (gelb, Zyan,Margenta) geben die Patronen Hellmagenta und Magenta keine Farbe ab.
Alle anderen alten und neuen Patronen arbeiten. Auch Hellmagenta hatte vor dem Wechsel gearbeitet.
Druckkopf nach Handbuch gereinigt; dennoch kein Ergebnis. Patronen sind m.E. gefüllt
Druckbericht zeigt keinen weiteren Hinweis außer dass diese o.g. Balken weiß bleiben.
Im Handbuch keine weiteren Hinweise gefunden.
Können Sie helfen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wie wurde der Druckkopf gereinigt?

Wurde hierzu die Kontakte mit etwas Alkohol bzw. Glasreiniger verwendet.

 

Sonst führen Sie einen Reset durch

Ziehen Sie im eingeschalteten Zustand den Netzstecker des Gerätes heraus und drücken Sie dann die Tasten "OK" und "Abbrechen". Stecken Sie den Netzstecker wieder in das Gerät, während Sie die Tasten gedrückt halten.
Halten Sie die Tasten nun bitte solange gedrückt, bis das Display abschaltet.

 

Eine andere Möglichkeit wäre die Kontaktstellen bei den Patronen einzeln zu kontrollieren und gegebenfall mit etwas Alkohol oder Glasreiniger zu reinigen. Verwenden Sie dazu ein fusselfreies Tuch (das Sie nicht mehr benötigen) und wischen ganz vorsichtig die Patronen ab.

 

Konnte das Problem danach gelöst werden?

 

Mit freundlichen Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ihre Hinweise Reset und Verwendung von Reinigungsalkohol führte leider zu keinem Erfolg.


Ich werde eine Werkstatt aufsuchen müssen.


Aber danke für Ihre Bemühungen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

wie wurde der Druckkopf gereinigt?

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Mit technischem Alkohol und einem Tuch, das nicht fusselt, habe ich die Kontakte gesäubert. Aber diese waren nach meinem Eindruck nicht verschmutzt, beschädigt o.ä.


Beide Patronenhalterungen hatten zuvor einwandfrei gearbeitet .


Elektr. Fehler?


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bei einen elektrisches Problem würde gar nichts mehr funktionieren bzw. eine Meldung am Desktop bzw. am Drucker (Bildschirmanzeige) selbst erscheinen.

 

Wen der Drucker beim ersten Reset nicht funktioniert dann macht man meist mehrmals ein Reset eventuell sind doch die Kontakte beschädigt.

 

Eine weitere Möglichkeit ist die Patronen herausnehmen und ein paar Mal zu schütteln und danach wieder einbauen.

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

das andere Problem kann sein das dieser Drucker aufgrund seines alters, kam 2005 auf dem Markt schon schwächen zeigt und eine Reparatur deshalb unwirtschaftlich und teuer wäre.

Ein neuer Drucker würde gleich viel kosten wen nicht sogar Billiger

Beispiel Epson

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

sofern Ihnen meine Informationen weitergeholfen hatten, bitte ich noch um eine Bewertung mit den :-)

 

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichen Grüßen und alles Gute bei der Entscheidung

Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker