So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6095
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Was kann ich mit dem Drucker machen damit er druckt?

Kundenfrage

Was kann ich mit dem Drucker machen damit er druckt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Um welchen Drucker handelt es sich bitte?

 

Kommt eine Fehlermeldung mit einen Service Error Code?

 

Wurde bereits ein Hard Reset durchgeführt am Drucker?

Im eingeschalteten Zustand das Netzkabel entfernt und nach ca. 5 Minuten das Kabel wieder verbunden mit dem Computer

Drucker freigegeben unter Geräte und Drucker in der Systemsteuerung?

 

Welches Betriebssystem ist installiert beziehungsweise welches wird verwendet?

Windows XP, Vista, Win7?

 

Danke für die Rückinfo

 

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hp Deskjet 5150 S-Nr. C8962A; es kommt keine Fehlermeldung außer dass der Drucker offline ist nach Eingabe des Druckauftrags; Hard- Reset - weiss nicht wie das geht, Netzkabellentfernung 5 Min hat nichts gebracht, Drucker ist freigegeben, Dell Notebook ist neu Inspiron, Betriebssystem vermutlich Windows XP


Probleme sind erst nach der neuen schwarzen Druckerpatrone aufgetreten, er druckt nicht mit der neuen Patrone, Druck ist 10 Jahre alt, die Patronen immer dieselben

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

wen der Drucker Offline ist muss er online gestellt werden.

 

Führen Sie bitte folgende Anleitung aus wie Sie auf der HP Webseite gezeigt wird.

Vermutlich müssen Sie auch eine Zusatzsoftware herunterladen nennt sich HP Druck und Scan Doktor

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&dlc=de&docname=c02231303&lang=de&lc=de&product=304431

 

Klappt es danach nach der Anleitung?

 

Mfg Gerd Ed.

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wo soll ich das eingeben, ich habe keine Ahnung...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nur so eine Frage noch?

Wurde auch die Abdeckung entfernt an der Patrone und wurden beide Patronen ausgetauscht bzw. nur Eine Patrone?

Ist genügend Papier im Ablagefach zu finden?

 

Sie brauchen nur nach der Anleitung gehen die ihnen Angezeigt wird?

Es ist alles genau aufgelistet, und da Sie Windows XP nutzen klicken Sie auf Windows XP

Ich kann ihnen auch per Fernwartung helfen, aber erst Mittwoch Vormittag bzw. Mittwoch Nachmittag!

 

Sie benötigen dazu aber CrossLoop und ich benötige danach die Zugangskennung die Sie nach der Installation sehen und geben hier den Code an.

http://www.crossloop.com/download.htm?src=header

 

Wäre das Ok für Sie?

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

nur ein weiteres Problem kann auch sein das der Drucker aufgrund seines alters (10Jahre) seinen Geist aufgegeben hat und deshalb nur noch im Offline Modus ist. Dann hilft hier ein Reparatur auch nichts mehr und Sie benötigen einen neuen Drucker.

 

Es ist nur eine Vermutung

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,


Gehen Sie zum Ordner Drucker und Faxgeräte..
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Druckers und anschließend auf Öffnen.

Klicken Sie auf Drucker.

Klicken Sie in der Menüleiste der Druckwarteschlange auf Drucker
und suchen Sie anschließend die Elemente Druck anhalten und Drucker offline
verwenden im Menü.

Vergewissern Sie sich, dass kein Häkchen neben diesen Elementen steht. Wenn neben den Elementen ein Häkchen angezeigt wird, klicken Sie darauf, um es zu löschen.

Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.



Manuelles Löschen der Druckwarteschlange


Gehen Sie zum Ordner Drucker und Faxgeräte , den Sie zuvor geöffnet haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Geräts und anschließend auf Öffnen .

Klicken Sie auf Drucker und danach auf Druckaufträge abbrechen .

Klicken Sie auf Ja , um den Vorgang zu bestätigen.

Wenn weiterhin Dokumente in der Druckwarteschlange bleiben, führen Sie einen Neustart des Computers aus.

Starten Sie einen erneuten Druckversuch.

Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde , müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.


Wenn das Problem weiterhin besteht , fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Neustarten der Druckwarteschlange

Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf Start ( ),Systemsteuerung und doppelklicken Sie anschließend auf Verwaltung .

Doppelklicken Sie auf Dienste .

Doppelklicken Sie in der Liste Dienste auf Druckwarteschlange . Daraufhin wird das Fenster Eigenschaften von Druckwarteschlange angezeigt.

Klicken Sie auf Anhalten , um den Druckerspooler anzuhalten.

Klicken Sie auf Starten , um den Druckerspooler erneut zu starten.

Klicken Sie auf OK .

Führen Sie einen Neustart des Computers aus.



Versuchen Sie nochmals zu drucken.

 

 

Sonst kontrollieren Sie die Patrone auf Beschädigung bzw. wann ist das Verfalldatum bei der Patrone selbst die Sie frisch eingegeben hatten?

Ein schütteln der Patrone hat auch oftmals geholfen

 

Mfg Gerd Ed.