So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 587
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich kann den Drucker Brother MFC 210 nicht an meinen Computer

Kundenfrage

Ich kann den Drucker Brother MFC 210 nicht an meinen Computer Windows 7anschliessen ??? Wo finde ich den Treiber???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Treiber für ihren Brother finden Sie unter

http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public/eu/de/de/dlf/download_top.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=mfc210c_all

Welche Windows 7 Version verwenden Sie bitte?

Wen Sie Windows 7 64bit haben nehmen Sie die Windows Vista 64bit Version sonst die 32bit Version

Konnte ich Ihnen helfen?

Mit freundlichen Gruß

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe über ihr Link Treiber für Windows 7 bit 34 heruntergeladen. Über "Gerät hinzufügen" und dann kam Maske "Gerätesuche" mit angeschlossenen USB-Kabel, war die Gerätesuiche nicht erfolgreich ????


Können Sie mir °Schritt für Schritt!- Führung geben. Danke

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

eigentlich sollte Windows 7 Automatisch die Gerätetreiber und Softweare direkt herunterladen nach dem verbinden mit dem Computer.

Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm mit der rechten Maustaste auf das Symbol Computer und klicken Sie anschließend auf Verwalten .
Wählen Sie den Geräte-Manager , entweder von der Registerkarte „Geräte-Manager" aus oder indem Sie auf Hardware und dann Geräte-Manager klicken.
Suchen Sie nach einem „Bildbearbeitungsgerät"-Eintrag. Falls dieser vorliegt, erweitern Sie den Eintrag und markieren Sie den Geräteeintrag, falls er aufgeführt ist.
Klicken Sie mit der Rechten Maustaste Entfernen und bestätigen Sie anschließend den Löschvorgang.
Schließen Sie alle geöffneten Fenster, fahren Sie den Computer herunter und schalten Sie ihn aus.
Das Brothert Gerät sollte noch immer angeschlossen sein. Starten Sie den Computer nach 10 Sekunden neu. Falls das Gerät nicht von Plug & Play erkannt wird, wiederholen Sie die Schritte 1 - 3, ziehen Sie das USB-Kabel vom Gerät ab und lesen Sie sich das Dokument

Nun sollte es soweit alles gemacht wurde der Drucker erkannt werden und es sollte jetzt die Treiber und anschliessend die Software installiert werden.