So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 561
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei meinem Epson Drucker Stylus SX600FW fällt der rote Farbanteil

Kundenfrage

Bei meinem Epson Drucker Stylus SX600FW fällt der rote Farbanteil komplett aus. Ich habe bereits zweimal die Patrone gewechselt und fünfmal eine Kopfreinigung durchgeführt, ohne Ergebnis.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wie ist der Drucker eingestellt beim Drucken von Farbbilder?

Wurde dort etwas geändert?

http://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/support/index?gatewayto=ViewArticle.aspx%3Flng=de-DE%26amp;kbid=311280%26amp;data=YZnBT5wk60ZlJ0C9hCKn43SAE1fI3jxiwQ7tpnnkU002FEoU003D

Klappt es nach dem ändern des Farbmanagment wieder mit dem Farbdruc`?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Drucker ist eingestellt auf "Farbe wiederherstellen" . Es klappt nicht, die Farbe "Magenta" fehlt weiterhin, deshalb wird Rot im Original gelb oder grün.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

danke für die Rückinfo,

entfernen Sie bitte im eingeschalteten Zustand das Verbindungskabel (USB) und schalten Sie den Drucker nicht aus vom Computer und warten ca. 3-5min. Danach verbinden Sie den Drucker mit den Computer wieder. Im Anschluss daran fahren Sie den Computer herunter und Starten in erneut.

Klappt es nun wieder ?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Mein Drucker ist über W-Lan mit dem Laptop verbunden. Ich habe ihn ausgeschaltet, den Laptop neu gestartet und den Drucker wieder angeschaltet, aber es hat sich leider nichts geändert. Auch im Düsentestbild fehlt die rote Farbe vollständig, obwohl der Drucker die Magenta-Patrone als "voll" meldet.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

also wen es voll gemeldet wird die Patrone herausnehmen in abgekochtes Wasser (Warm ca. 40-45°C) legen und für ca. 30min in den Behälter legen. Nach der Zeit herausnehmen und auf einen Küchenpapier ablegen und trocknen. Eventuell sind die Düsen verstopft.

Mfg Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker