So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 549
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage zu

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe folgende Frage zu meinem Drucker Canon Pixma iP4200x:

Vor zwei Tagen wurde bei einem Druckauftrag plötzlich das Blatt nicht mehr bedruckt.
Bis auf die kleine linke Druckerpartone BK sind alle Patronen noch gefüllt, bei der BK-Patrone ist zwar der Vorratsbehälter leer, aber der mit Vlies gefüllte Bereich ist noch mit Druckerfarbe getränkt.
Ich dachte an einen Softwarefehler und habe den Drucker ausgeschaltet.
Daraufhin ließ er sich nicht mehr einschalten. Weder die Betriebsleuchte noch eine der anderen Leuchten wollten leuchten.

Woran kann der Fehler liegen?
Ist er zu reparieren?
Austausch Netzteil?

Danke XXXXX XXXXX Information.

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Musehold
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei meinem war das Netzteil hin...
Das könnte man mal von einem anderen Drucker tauschen fals vorhanden oder bei e-bay schauen.
Aber wenn das nicht hilft hat sich die Sache erledigt... Alles andere würde den Wert des Gerätes übersteigen.

MFG Jürgen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Jürgen,

 

ich habe erwartet, mit einem Techniker der Firma Canon verbunden zu werden, der mir konkrete Hinweise zur Fehlerquelle und zum weiteren Vorgehen gibt. Zumindest hatte ich eine Seite der Firma Canon aufgerufen.

Dass ein Fehler im Netzteil liegen könnte, das habe ich ja schon selbst vermutet, sonst hätte ich nicht die Frage nach dem Austausch des Netzteils gestellt.

Unklar ist aber weiterhin, ob der Netzteildefekt die Ursache ist oder die Folge eines Fehlers (z.B. Kurzschluss) in einem anderen Bereich des Drucksystems sein kann.

 

Also zufrieden bin ich mit der Antwort nicht, denn ich muss weiterprobieren.

 

Mit freundlichem Gruß

Eberhard Musehold

Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wir sind ein Herstellerunabhängiges Forum.
Das Netzteil kann nicht durch äußere Einflüße beschädigt werden.
Es ist mit einer Sicherheitsschaltung gegen Kurzschluß geschützt.
Es werden Bauteile auf Grund von Fehldimensionierung zu schnell müde und dann kann die Elektronik das nicht mehr ausregeln.
Alle Kondensatoren auf der Netzteilkarte tauschen und es geht wieder.
Aber unabhängig davon kann der defekt im Drucksystem auch mit neuem Netzteil bestehen bleiben. Das kann man nur testen ;-((

MFG Jürgen

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    546
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    546
    Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    9
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/NE/necwmaverick/2012-4-12_122642_passbild2.64x64.jpg Avatar von necwmaverick

    necwmaverick

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    11
    18 Jahre IT-Support (auch Drucker), Systemadministration
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MA/maxcomputer/2015-4-15_184841_passfoto.64x64.jpg Avatar von Hr.Brunner

    Hr.Brunner

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    154
    Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/ComputerVauck1/computervauck1_avatar.64x64.jpg Avatar von Lorenz Vauck

    Lorenz Vauck

    Computer Experte

    Zufriedene Kunden:

    22
    17 Jahre Erfahrung in der Behebung von Problemen mit DOS, Linux, Mac OS, iOS, Android & Windows. Fragen Sie mich einfach :)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1642
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker