So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thorsten.Bischof.
Thorsten.Bischof
Thorsten.Bischof, Abitur
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Informationstechnischer Assistent, Von 2000 bis 2004 EDV Verantwortlicher Seit 2004 leiter Service bei einem IT Unternehmen.
62113083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Thorsten.Bischof ist jetzt online.

Mein Drucker: Pixma iP4500: Hallo Service Team, mein

Kundenfrage

Mein Drucker: Pixma iP4500:
Hallo Service Team,
mein Drucker ist plötzlich total ausgefallen, Kann man da noch etwas reparieren, z.B.
Austausch des Stromversorgungsmoduls?
Viele Grüße
Horst PÜtz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Thorsten.Bischof hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend Herr Pütz,

Sie können noch eins versuchen.

Entfernen sie die Stromversorgung und drücken den Einschalter für 10 sek. Damit wird die Restspannung im Drucker abgebaut.

Danach stromversorgung wiederherstellen und erneut versuchen.

Bitte um Rückmeldung.

Thorsten Bischof
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend Herr Bischof,
den Versuch habe ich gemacht - leider ohne Erfolg.
Experte:  Thorsten.Bischof hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Ich habe gerade einmal nachgesehen.

Es gibt Netzteile im Internet für den IP 4500 für ca. 20 Euro. Bei diesen Druckern ist aber die Steuereinheit recht empfindlich.

Von daher stellt sich die Frage, ob die Steuereinheit noch heile ist.

Mit freundlichen Grüßen


Thorsten Bischof


- Bitte drücken sie den akzeptieren Button um meine Bemühungen zu honorieren. Wenn sie weitere Fragen dazu haben, können sie diese jederzeit kostenlos stellen-
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Bischof,
Ihre zweite Antwort kann ich erst dann überprüfen, wenn ich mir ein Ersatz-Netzteil besorgt habe.
Ehrlich gesagt bin ich etwas überrascht. Wenn sich der Fehler bestätigen sollte, müsste der Fehler eigentlich bekannt sein. Eine solche Aussage gehört dann zum -kostenlosen- Standard eines Canon-Kundenservice. Ein solcher Modus wie "justanswer" war mir bislang nicht bekannt.
Ich bin Ingenieur und immer wieder erstaunt, dass ein Bauteil wie das Netzteil nicht zu öffnen geschweige denn zu reparieren ist.
Ich melde mich wieder bei Ihnen.
H.Puetz
Experte:  Thorsten.Bischof hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Leider stimme ich Ihnen durchaus zu. Die Drucker werden oft so Konstruiert, daß eine Reperatur teurer ist wie ein neuer drucker, wenn Reperaturen überhaupt möglich sind.

Danke für die Info.

Gruß

T. Bischof

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker