So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Am Display meines Druckers Canon Pixma MP 510 erscheint die

Kundenfrage

Am Display meines Druckers Canon Pixma MP 510 erscheint die Fehlermeldung:
Fehler 6502 Fehlercode !
Trotz Verbindung mit meinem Pc erscheint auf dem PC die Meldung:
Drucker ist offline !
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Die Fehlermeldung 6502 bedeutet "Tintentank nicht erkannt"

Mögliche Ursachen sind: Chip der Tintenpatrone ist defekt, fehlerhafte Position, Sensor verschmutzt etc.

Achten Sie darauf nur Originalpatronen in dem Gerät zu verwenden. Nehmen Sie die Patronen einmal alle aus dem Gerät, schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, reinigen Sie die Kontakte des Patronenchips und achten Sie darauf alle Schutzfolien entfernt zu haben und setzen Sie die Patronen dann nacheinander noch einmal ein.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Verbindungskabel zum Pc wurde ersetzt - keine Veränderung!

Sämtliche Originalfarbpatronen mit Chip wurden durch neue Originalpatronen ersetzt, auch hier gibt es keine Veränderung, es erscheint nach wie vor die Fehlermeldung 6502!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn die Fehlermeldung trotz richtig eingelegter Originalpatronen nicht verschwindet kann auch der Druckkopf defekt sein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie kann ich diesen Fehler beseitigen? Kann ich den Druckkopf selbständig ausbauen und gegebenenfalls auch selbst wechseln?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist problemlos möglich, allerdings kostet so ein Druckkopf meist rund 70,- EUR (http://www.amazon.de/Canon-QY6-0070-Druckkopf-ip3300-MP510/dp/B001RLF8QC). Bei einem Drucker, der außerhalb der Garantiezeit ist, ist so ein Tausch daher schnell unwirtschaftlich, da Neugeräte ja sehr preiswert erhältlich sind: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dcomputers&field-keywords=canon+pixma+mp&x=0&y=0
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, daran kann es auch nicht liegen, hab mir den Druckkopf des typengleichen Druckers meines Nachbarn geholt, aber da erscheint die gleiche Fehlermeldung!° Nun bin ich aber ratlos!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auf meine letzte Frage :
" Nein, daran kann es auch nicht liegen, hab mir den Druckkopf des typengleichen Druckers meines Nachbarn geholt, aber da erscheint die gleiche Fehlermeldung!° Nun bin ich aber ratlos!"
habe ich keine Antwort erhalten!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigen Sie, dass es etwas gedauert hat. Ich war zwischendurch offline.

Laut Service Manual wäre dann entweder die Spur Base Unit defekt

oder das Logic Board.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker