So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, ich habe den Fehler-code P-0-2 . Nach ausschalten schnellt

Kundenfrage

Hallo, ich habe den Fehler-code "P-0-2". Nach ausschalten schnellt der schlitten hin und her und schlägt am jeweiligen totpunkt an. Danach kommt die Fehlermeldung "E 0 4.
Trenn vom Netz hat auch noch nichts begracht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Um was für ein Gerät geht es denn (Hersteller/Modell)?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, es ist ein neuer Canon MP280.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Fehlercode P-0-2 und die Fehlermeldung E5 stehen für einen sog. Print Cardridge Error, also einen Fehler mit den Druckerpatronen.
Sie sollten zunächst mal versuchen, den Drucker zu resetten.
Gehen sie dazu folgendermassen vor:

Zuerst schalten Sie den Drucker aus. Als nächstes, während sie die STOP / RESET-Taste gedrückt halten, schalten Sie den Drucker ein.
Halten Sie die Taste POWER gedrückt, lassen Sie die STOP / RESET-Taste los. Dann drücken Sie die STOP / RESET-Taste zweimal.
Warten Sie ca. 20-30 Sekunden, bis die LED-Anzeige "0" anzeigt. Dann drücken Sie die STOP / RESET-Taste viermal.
Schließlich drücken sie die POWER-Taste zweimal. Letzter Schritt ist es, den Drucker auszuschalten, indem Sie die POWER-Taste ein letztes Mal drücken.


Wenn das nicht helfen sollte dann kann ein Defekt der Patronen vorliegen. Diese können im Fachhandel normalerweise problemlos umgetauscht werden.
Wenn auch neue Patronen nicht zum Erfolg führen, dann kann ein Problem mit der Erkennungselektronik im Drucker vorliegen. Das wäre dann ein Fall für die Garantie.