So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 13973
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Canon ip 4600 hat nach dem Tintenbeh lterwechsel keinen

Kundenfrage

Mein Canon ip 4600 hat nach dem Tintenbehälterwechsel keinen Strom mehr. Das war bei meinem ersten ip Drucker genau so,obwohl ich die Farbe schon öfter ohne Probleme ausgetauscht habe.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Netzstecker ziehen!

Schieben Sie den Druckkopf mit der Hand nach rechts in seine Parkstellung.
Gehäuse schließen.

Power Knopf drücken. Dann sollte es gehen.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Drucker macht keinen Mucks.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

überprüfen Sie die Stecker auf festen Sitz und ob Knicke im Kabel sind.
An den Steckern mal wackeln beim Einschalten.


Mit besten Grüßen
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

entnehmen Sie die Tintenpatrone die Sie ersetzt haben.
Drucker einschalten, wenn er geht liegt der Fehler bei der Tintenpatrone (defekt).


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich glaube langsam, dass Sie mich verarschen wollen, denn all das, was Sie mir raten, kann jeder Dumme.
Ich bin mit Ihren Antworten nicht zufrieden u.habe den Eindruck, dass Sie kein seriöses Unternehmen sind.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

es sind manchmal nur kleine Dinge, warum es nicht geht z.B. Wackelkontakt.
Bei Ferndiagnose muss man alle Möglichen Ursachen durchgehen, um den Fehler zu finden.

Wenn die Power-Anzeige des Druckers nicht mehr aufleuchtet, obwohl Spannung am Gerät anliegt, ist der Drucker defekt.



Gebe Ihre Anfrage an die Kollegen ab.
Vielleicht kann ein anderer Ihnen helfen.



Mit besten Grüßen
Karsten
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

der Kollege hat die Frage zurückgezogen. Bei dem Drucker wird vermutlich ein Schaden im Netzteil vorliegen. Generell ist hier ein Wackelkontakt natürlich in der Tat eine häufige Ursache die ausgeschlossen werden muss. Daher macht es durchaus Sinn einmal an Kabel und Stecker zu wackeln.

Sie können den Drucker auch einmal ganz abstecken und dann die Power-Taste für 1 Minute gedrückt halten und die Kondensatoren der Steuerplatine restlos zu entladen. Wenn der Drucker nach dem Einstecken immer noch keine LED-Anzeige hat bekommt er entweder keinen Strom vom Netzkabel oder das interne Netzteil des Druckers dürfte defekt sein.

Wie alt ist der Drucker denn?