So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV Service-Techniker
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Ich habe gerade bei einem Brother Drucker HL 4040CN die Trommel

Kundenfrage

Ich habe gerade bei einem Brother Drucker HL 4040CN die Trommel gewechselt und die Toner wieder eingesetzt. Ich bekomme die Fehlermeldung.- Toner-Fehler - Setzen Sie den Toner (M) wieder ein -ö . Habe ich gemacht. es auch mit einen neuen Original Toner versucht , aber die Meldung kommt immer wieder. Danke XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
versuchen Sie bitte folgendes:

1) Gerät einschalten, Frontklappe öffnen.
2) REPRINT-Taste und CANCEL-Taste gleichzeitig drücken ( RESET PARTS LIFE Menü ).
3) Mit den ▲▼-Tasten entsprechenden Toner auswählen ( S-Standard / J-Jumbo ).
4) OK Taste 2x drücken zum auswählen und bestätigen.
5) Frontklappe schliessen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat leider nicht funktioniert. Die Fehlermeldung bleibt bestehen. Wenn ich beide Tasten gleichzeitg drücke, passiert nichts, es bleibt die Fehlermeldung.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann ist vermutlich beim Wechsel der Trommel irgendwo etwas kaputt gegangen.
Am besten einmal genau bei Magenta schauen, ob dort alles genauso aussieht wie bei z.B. Cyan.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

es sieht m.E. genauso aus.

Ich werde wohl einen Techniker holen müssen.

Ihre Antwort hat mir leider nicht geholfen. Ein Versuch war es wert.

Grüße aus Kassel

 

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist ratsam es wird wohl ein Hardware-Fehler vorliegen.
Den Toner hatten Sie ja schon ausgeschlossen und die Software haben wir ja auch zurück gesetzt,
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn keine weiteren Fragen mehr offen sind, bitte auf akzeptieren klicken.
Danke.