So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Canon Prixma MG 6150 - Fehlermeldung 6A81- !!!!

Kundenfrage

Ich habe einen nagelneuen Drucker    <strong>Prixma MG 6150</strong> . . ich hatte meinen ersten Papierstau und entfernte das Papier so gut es ging - Das papier war ziemlich zerknittert und zerissen - ich öffente auch hinten die Öffnung - und schloß sie hinter wieder   es erscheint nun ständig die <strong>Fehlermeldung 6A81</strong> _>  druckerfehler aufgetreten . schalten sie den Drucker aus und wieder ein . das alles habe ich getan - doch es passiert nichts - habe  den drucker vom Netzt genommen wieder eingeschaltet und  wieder kommt diese Fehlermeldung <br />weiterhin werde ich aufgefordert im Handbuch nachzu schlagen. Im Handbuch steht jedoch keine Lösung des Problems bzw ich werde aufgefordert das ich das service center kontaktieren soll. <br />Ich kann somit nicht drucken<br /><br />Bitte helfen sie mir DANKE   ich muss was für eine große  FEIER ausdrucken
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Der Fehler bedeutet meist ein Problem mit dem Druckkopf.

Bitte öffnen Sie die Abdeckung und warten, bis der Schlitten in die Mitte gefahren ist. Macht er dies nicht von selbst, bitte unbedingt NETZSTECKER ZIEHEN.

Nun sollten Sie den Druckkopf von Hand ganz nach rechts bewegen können.

Zuerst bitte nochmal an der Ruheposition des Schlittens ganz rechts nach Papierresten suchen, evtl. mit Taschenlampe ausleuchten.

Als weiteren Schritt nun das weißes Plastikteil mit dem ca. 3mm hohen Kunstoffnippel ganz nach unten drücken bis es klickt.

Nun den Schlitten wieder ganz nach rechts schieben und Gerät schließen.
Netz-Steckker wieder einstecken und einschalten.

Hier noch ein Bild zu dem "Nippel":
graphic


Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe ihre anweisungen befolgt

Leider funktioniert der Drucker immer noch nicht -
ich habe nachgeschaut ob noch Papie reste vorhanden sind -mit taschenlampe
was nicht der fall war - weiterhin habe ich dann den den Schlitten ganz nach recht geschoben -

doch einen "Nippel hat mein GERÄT nicht - das Foto sieht auch anders aus - wie gesagt habe ich eine Canon Prixma MG6150.

was mach ich denn nun ?

MFG

Birgit Russer


Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Frau Russer,

das Problem ist, dass es sehr wenige Möglichkeiten gibt, selbst was zu machen.

Das Bild stammt in der Tat nicht exakt von Ihrem Modell, aber schon aus einem Pixma Mg xxxx.
Sollten Sie keinen vergleichbaren Nippel finden, den Sie entweder mal leicht nach oben bewegen können oder auch nach unten drücken, können Sie nur nochmal prüfen, ob die Patronen alle korrekt sitzen.

Wenn das nicht hilft, bleibt leider nur noch der Gang zum Service, denn dann muss das Gerät aufgeschraubt werden.

Beste Grüsse
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Drucker sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Noch eine Frage : der Drucker geht leider immer noch nicht - echt blöde -
Läuft so was den unter Garantie ? Nur doof das ich den bei Amazon online bestellt hatte - hm dann müste ich ja das Geräte dort hin senden ?

vielen dank XXXXX XXXXX sie sich die Mühe gemacht haben und versucht haben mir zu helfen

MFG

Birgit Russer
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Frau Russer,

das sollten Sie auf jeden Fall über Garantie versuchen.

Allerdings müssen Sie sich nicht an Amazon wenden, sondern direkt an Canon. Die Garntie ist eine Herstellergarantie und deshalb müsste Amazon sich auch an Canon wenden, nur dass es dann länger dauert.

Bei Ihrem Drucker sollte eine Unterlage über die Servicestellen beigelegen haben.
Ansonsten mal hier versuchen:

Canon Deutschland GmbH
Europark Fichtenhain A10
47807 Krefeld
Deutschland

Tel:+49 (0)2151 / 345 - 0