So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV Service-Techniker
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Sehr geehrte Techniker, nach dem ich die schwarze Tonerkartusche

Kundenfrage

Sehr geehrte Techniker,

nach dem ich die schwarze Tonerkartusche "Original Samsungkartusche" gewechselt habe, erhielt ich als Antwort vom Drucker, dass ich die Farbe schwarz installieren soll.

Was muss ich jetzt tun?

Bitte die Antwort an folgende mail Adresse:[email protected]

Vielen Dank XXXXX XXXXX Unterstützung!
Jürgen Häcker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
ich nehme mal an Sie haben die Kontakte nur testweise überklebt, weil die Kartusche nicht funktioniert hat. Oder hat es einen anderen Grund?

Da die alte Kartusche funktioniert wird der Drucker in Ordnung sein.

Die neue Kartusche wird einfach einen Defekt haben. Da Sie darauf natürlich auch Garantie haben, können Sie sie einfach umtauschen.

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn keine Fragen mehr offen sind, bitte auf akzeptieren klicken.
Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Engling, vielen Dank XXXXX XXXXX beiden Antworten. Die erste Antwort mit der Möglichkeit des Überklebens mit Krepppapier hatte ich bereits zuvor schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Ich war jetzt in der Zwischenzeit mit dem Drucker bei meinem Computerspezialisten und dort wurde nochmals ein komplett neuer Satz von Samsung-Originaltonerkartuschen (vor meinen Augen geöffnet) und das Problem trat auch bei diesem Satz von Tonerkartuschen auf. Ich kann mir nicht vorstellen, dass zwei komplette Tonersätze ein Chipproblem haben. Die Firma ist entsprechend wie ich jetzt ratlos und ich habe den Drucker erst einmal dort gelassen, um weiter Test durchführen zu lassen. Leider haben mir ihre zwei Antworten nicht weiterhelfen können.
Eine Idee habe noch. Bevor ich diesen Satz Originaltonerkartuschen gekauft habe, hatte ich zwischenzeitlich kompatible Kartuschen im Einsatz. Kann es vielleicht daran liegen?

Mit vielen Grüssen aus Lübeck
Jürgen Häcker
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hatten die kompatiblen einen Chip?