So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

canon mp630, Fehlermeldung B200, Kabel wurde aus und wieder

Kundenfrage

canon mp630, Fehlermeldung B200, Kabel wurde aus und wieder eingesteckt lt Anweisung Handbuch. Kein Ergebnis. Allerdings fährt der Scanner nicht mehr in die Ausgangsposition oder bleibt beim einschalten hängen. Meldung B200.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollten versuchen das Gerät mit Hilfe des mptool zurückzusetzen. Sollte die Meldung immer noch erscheinen, liegt vermutlich ein Defekt vor im Scannerantrieb.Das MPTOOL erhalten sie hier:
http://www.mediafire.com/file/yan3ytvdumt/MPTool.zip

Eine Beschreibung dazu nhier:
http://tricks-collections.com/mptool-canon-printers-mp-series/
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Leider kein positives Ergebnis.

Die Fehlermeldung bleibt und der Drucker ist tot.

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
In diesem Fall liegt mit Sicherheit ein Defekt vor am Scanner, der nur mit einem Teileaustausch zu beheben ist.
Die Frage ist, ob sich eine solche Reparatur lohnt, da der MP630 bereits ab ca 150€ neu zu bekommen ist. Eine Reparatur kann schnell teurer werden als die Neuanschaffung. Die Ersatzteilkosten sind dabei meist der geringere Anteil daran. Den größeren Anteil daran haben mit Sicherheit die Arbeitszeit. Dafür können schnell 3-4 Stunden zusammenkommen, die bei einem Stundensatz von ca 25-50€ abgerechnet werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nach meinenRecherchen sieht es so aus das die Hauptplatine den Druckkopf beschädigt hat.

B200 sagt - falls sie das nicht wissen das genau das vorliegen könnte.Die Beschädigung am Druckkopf ist nicht auszuschliessen.

Der Kopf hat einen Kurzschluß und zieht die Spannung der Stromversorgung für den Scannerantrieb mit nach unten. Desweiteren besteht die Möglichkeit das die Platine den neuen Kopf hingerichtet hat.

Das ist hier passiert. Man erfährt sowas bei ihren amerikanischen Kollegen.

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Natürlich kann es sein, daß der Kopf einen Kurzschluss hat. dies würde jedoch in einer anderen Meldung angezeigt. Die Meldung B200 ist eindeutig und besagt "interner Fehler/Scanner Fehler". Dieser kann natürlich verschiedene Ursachen haben, steht aber meist nicht in Zusammenhang mit dem Druckkopf.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also ist nicht auszuschliessen das die Hauptplatine hinüber ist, was die Reparatur des Druckers überflüssig bzw. unwirtschaftlich macht.- Oder - ??
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
In dem Fall mit Sicherheit. Vor allem wenn man den Neupreis für ein solches Gerät bedenkt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker