So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV Service-Techniker
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Ich besitze den Canon MX310 wenn ich kopieren m chte, antwortet

Kundenfrage

Ich besitze den Canon MX310 wenn ich kopieren möchte, antwortet er jedesmal- lFarbtintenspiegel? -Schwarztintenspiegel und druckt nichts. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
Ihr Drucker ist der Meinung, dass die Patronen leer sind.
Das kann auch sein, wenn noch Tinte drin ist und passiert bei nicht original wohl öfters (Nicht weil die schlechter sind, sondern weil mehr drin ist, der Drucker aber den Tintenstand nach gedruckten Seiten ermittelt).

Hier eine Anleitung zum Reset des Tintenzählers:
Den Drucker über ON/OFF ausschalten.
Die Reset Taste (//) gedrückt halten und die ON/OFF Taste filr efwa 5sec. gedrückt halten.
ON/OFF halten und (//) loslassen; dann die (//) zweimaldrücken.
Jetzt die ON/OFF Taste los lassen.
nun sollte der bildschirm "service Modus anzeigen.
Kurz warten bis die ON/OFF Lampe dauergrün leuchtet -nun die (//) Taste 3mal mit einer Pause von ca. 3sec. drücken. Nach
dem dritten Drücken sollte die lndikator Anzeige orange leuchten (die mit dem Dreieck).
Nun die ONiOFF Taste betätigen.
Um die Patronen zu resetten, beide Pätronen raus holen und innerhalb 20-30sec wieder einsetzen.
Nun mit der ON/OFF Taste den Drucker ausschalten.
Jetzt den Drucker mit ON/OFF wieder einschalten.
Papierklappe offen halten, da der Drucker nun ein Blatt durchzieht.
Dann die Sprache und das Land am Drucker einstellen.
Nun sind die Partonen resettet.

Neue Patronen würden es aber auch tun.


Verändert von Engling.IT am 11.09.2010 um 21:43 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker