So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Druckerhansi.
Druckerhansi
Druckerhansi, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  Breite Erfahrung in Druckerhardware
43685214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Druckerhansi ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen OKI C9400 mit einer CSS. Wenn ich nun

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen OKI C9400 mit einer CSS.
Wenn ich nun am CSS "A3" kopiere bzw. einstelle, dann zieht der Drucker zwar das A3 Papier aus der betreffenden Kasette das Papier bleibt aber immer direkt vor dem Eintritt in das Druckerinnere (Transportband usw.) stecken und ich muss das Papier über die seitliche Klappe entfernen. Wenn ich vom PC aus auf A3 drucke, dann funktioniert der Einzug des A3 Papiers fehlerfrei.
Bislang habe ich mir so beholfen, dass ich den Manuellen Einzug als vorrangigen eingestellt habe und immer dann wenn ich auf A3 kopieren muss eben den manuellen Enzug ausklappe und mit A3 Papier bestücke. Hier habe ich allerdings das Problem dass obwohl ich nur eine Kopie gewählt habe, der Drucker mindestens noch ein zweites Blatt fordert, welches dann aber nur leer durchläuft - also nicht bedruckt wird.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Drucker
Experte:  Druckerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ist das Gerät noch in der 3 jährigen Garantie?

Wenn ja, empfehle ich einfach einen Vor-Ort Termin des Technikers von OKI zu vereinbaren. Ist laut OKI in der Garantie enthalten.

Das Problem an sich, kann von vielen Faktoren wie Firmwarfehler, Transportband verschmutzt bzw. CCS (teils) defekt, abhängig sein.

Deswegen wäre es am allerbesten, wenn sich ein Techniker vor-Ort dieses Gerät einmal anschaut ( Wenns schon mal kostenlos in der Garantie mit dabei ist)

Falls noch Fragen/ Anregungen/ Probleme wären, schreiben Sie einfach nochmals!

VIelen Dank!

Verändert von Druckerhansi am 27.08.2010 um 18:24 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Druckerhansi,

danke für Ihre Antwort. Auf das CCS habe ich leider keine Garantie mehr.
Transportband verschmutzt würde ich insofern ausschließen, als das reine Drucken auf A3 ja ohne Papierstau funktioniert. Nur sobald das CCS nach einem A3 Format verlangt,
bleibt dies regelmäßig stecken. Das Seltsame ist aber dass das dann nicht so klingt wie wenn der Drucker das Papier nicht einziehen könnte (z.B. bei zu dünnem Papier. Dann fängt er nämlich an zu rattern) Wenn aber das CCS im Spiel ist, dann wird das Papier zunächst ganz normal aus der Kasette gezogen stopt dann aber abrupt und zwar jedesmal in der gleichen Position. Ich habe schon versucht die Belegung der Kasetten zu ändern aber egal von welcher der Kasetten das A2 Papier kommt. es stoppt immer an der gleichen Stelle. Laut User Manual lässt sich das printerProfile updaten. Das soll irgendwie über einen Serviceport auf der Rückseite gehen. Wie genau das funktioniert, darüber schweigt sich die Anleitung leider aus.

Noch verwirrender ist für mich die Tatsache dass obwohl ich an der CCS nur 1 Kopie eingestellt habe, der Drucker mehrere Ausdrucke erstellen will und daher nach immer neuem Papier im Manuellen Einzug verlangt.
Vielleicht wäre das ja alles mit einem Firmwareupdate behoben

Nur wo ich die betreffende Datei herbekommen soll und wie dann das Update erfolgt, weiß ich leider nicht.
Können Sie mir ggf sagen wo ich die Firmware herbekomme und wie ich sie updaten kann?
Danke für Ihre Bemühungen in meiner Sache
Experte:  Druckerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

ich werde mich schnellstmöglich mit OKI direkt in Verbindung setzen und nochmals Rat einholen, ob ein Firmwareupdate wirklich etwas bewirkt.