So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Daewoo
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Daewoo hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo ich habe deawoo kalos 2003 1,4 16V die klima geht

Kundenfrage

Hallo
ich habe deawoo kalos 2003 1,4 16V
die klima geht nicht.
der kompresor leuft nicht an, nicht mal vorne am kühler der ventilator geht an.
mir wurde gesagt das es an einem klima schalter liegen könnte, blos weis ich nicht wo ich ihn suchen soll.
für eine antwort währe ich sehr dankbar
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Daewoo
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ich würde auch einen Defekt am Kühlmitteldruckgeber vermuten. Dieser gibt den Druckwert an das Einspritzsteuergerät welches dann das Einschalten des Klimakompressors veranlasst oder eben nicht.
Zu suchen ist der Druckschalter bzw. Druckgeber in der Regel in der Klimaleitung von Kondensator zu Verdampfer. Diese Leitung ist weiter unten im Motorraum verbaut. Zu erkennen ist der Sensor an einem dreipoligen Stecker. Die Klimaleitung sollte in diesem Bereich aus Metall sein und einen Durchmesser von rund 1-2 cm haben.
Sie könnten jedoch auch den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auslesen lassen da ein Fehler des Druckgebers der Klimaanlage in der Regel im Einspritzsteuergerät vermerkt wird. Ein Aufleuchten der Kontrolllampe jedoch wird dadurch nicht veranlasst.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock