So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 1
Erfahrung:  xxxx
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Motor dreht im Leerlauf zwischen 1000-1350 Umdrehungen

Kundenfrage

wir haben einen Citroen Berlingo Kastenwagen, 109 PS, Bj. 2002. Folgendes Problem: Der Motor dreht im Leerlauf zwischen 1000-1350 Umdrehungen.Fehlerspreicher wurde ausgelesen: Drosselklappenpotentiometer und Fahrpedalsensor defekt. Sind dann wirklich beide Teile defekt?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Citroën
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer. Nein in den allermeisten Fällen ist nur eines der Bauteile defekt. Es stehen beide Fehlercodes im Steuergerät, weil dieses nicht unterscheiden kann welches der beiden Potentiometer den falschen Wert liefert, das Steuergerät stellt lediglich fest, das die beiden Werte niht zueinander passen. Am einfachsten kann man dies ausschließen indem man einen Quertausch des Gaspedales vornimmt also ein gaspedal aus einem anderen Berlingo dieser Baureihe einbaut und dann schaut ob der Fehler wieder auftritt. Geschieht dies nicht ist das Pedal defekt gewesen, kommt der Fehler wieder ist die Drosselklappe der Übeltäter. Ansonsten sind die beiden Bauteile nur mottels eines Oszilloskops sicher überprüfbar, dies hat aber nicht jeder zu Hand.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter
*****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### ***** geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-tkyuuv54- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.