So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 622
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
tobumo ist jetzt online.

Hallo, Leckungsprobleme bei meinen Berlingo Spacelight Baujahr

Kundenfrage

Hallo, Leckungsprobleme bei meinen Berlingo Spacelight Baujahr 2001, Motor: 1.6 V,
109 PS, bei Kurvenfahrt links und recht tritt ein Schlackern in der Lenkung auf, d.h. die
Lenkung wirkt schwammig und versucht immer nachzuregeln. Bei gerade Ausfahrt tritt
diese Problem nicht auf.
Reifen sind in Ordnung. Ich habe das Gefühl, dass mit zunehmender Drehzahl dies sich
verschlimmert.
Was könnte dies sein?
Für Ihre Antwort wäre ich Ihnen dankbar.
Anmerkung: Die Lenkung macht keine Geräusche.
Mit freundlichen Grüssen
Josef Bielmeier
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben.


Sie müdden mit Ihrem Fahrzeug auf eine Hebebühne.

Bitte prüfen sie Spurstangen und Fahrwerkskomponenten, wie Querlenker auf erhöhtes Spiel.


Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, alle diese Fahrwerkskomponenten sind bereits geprüft.


Frage: Welchen Einfluss hat hier der Ölstand der Servopumpe?

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei zu niedrigem Stand kann die Pumpe Luft ziehen und keinen vollen Druck aufbauen.
Zu wenig Flüssigkeit sollte sich bei Lenkbewegung im Stand durch Geräuschentwicklung bemerkbar.




Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, der ölstand ist okay.


ein kfz-meister meint, das es evtl. der drehverteiler ist.


ist dieser drehverteiler in der lenkung integriert oder ist dies


ein separates teil ?


mfg jobiel

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

bin leider am Wochenende nicht mehr zu erreichen.
Gebe die Frage an Kollegen frei.


mfG

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe leider noch keinen Treffer/Antwort von ihnen erhalten.


mfg jobiel


 


bitte lesen sie meine genaue problemschilderung nochmals.