So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an Einspritzanlagen, Automatikgetrieben, viele Jahre Berufserfahung
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Fiat Scudo 2006 2,0 16v 80 KW Meine Frage betrifft die Vorglüh-Anlage

Kundenfrage

Fiat Scudo 2006 2,0 16v 80 KW
Meine Frage betrifft die Vorglüh-Anlage
DieVorgllühkerzen glühen nicht mehr.
Ich vermute,dass der Vorglüh-Relias kaputt ist, da der Motor sich nicht mehr startem lässt. Erst nach der Zufuhr von heißer Luft in den Saugkollektor lässt sie der Motor starten.
Die Temperaturen bei uns betragen -16°C kalt. Da sind die Arbeiten am Auto ohne Garage schwer.
Meine Frage ist,wo sich genau die Glühkerzen befinden und was da noch kaputt sein könnt außer dem Relias?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.
Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Die Glühkerzen sind wie auf folgendem Bild ersichtlich in den Zylinderkopf eingeschraubt:



Neben dem Relais käme theoretisch noch eine defekte Sicherung in Betracht, dies werden Sie sicher aber schon kontrolliert haben.

Bitte beachten Sie, dass auch bei nur zwei nicht mehr funktionierenden Glühkerzen schon Startprobleme bei den derzeitigen Temperaturen auftreten können.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein,die Sicherung habe ich noch nicht kontrolloriert. welche sicherung muss ich denn genau überprüfen und wo befindet sie sich?
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider habe ich die Sicherungsbelegungen nicht vollständig gelistet - die Sicherung muß sich aber im Motorraum beifinden, in einem der dort vorhandenen E-Boxen. Es sollte dort einige "Panzersicherungen" geben, also dickere als die normalen, an einer von diesen sollte die Glühanlage hängen.

Sie können aber zunächst einmal ganz einfach prüfen, ob die Glühkerzen überhaupt angesteuert werden. Lokalisieren Sie einmal mit Hilfe des obigen Bildes die Glühkerzen und pinnen einmal ein Voltmeter oder auch eine Prüflampe an die Spitze einer Kerze, ggf. die Verkabelung abschrauben. Bei eingeschalteter Zündung muß hier nun Spannung anliegen. Ist dies NICHT der Fall, kommen Sicherung oder aber eher das schon angesprochene Glühzeitrelais in Betracht. LIegt hingegen an allen vier Kerzen Spannung an, müssen die Kerzen wohl oder übel ersetzt werden; Ich empfehle dringend dies durch eine Werkstatt durchführen zu lassen da die Kerzen sehr schnell die Gewinde mit aus dem Zylinderkopf holen bzw. abreißen.

Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Citroën