So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an Einspritzanlagen, Automatikgetrieben, viele Jahre Berufserfahung
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ein abendliches Hallo nach Germany zu den Citroenfreeks. Hier

Kundenfrage

Ein abendliches Hallo nach Germany zu den Citroenfreeks.
Hier ist ein zukünftiges Mitglied am "werkeln". und hoffentlich bald wieder am schweben.
Also meine Frage: Mein Objekt der Begierde ist ein CX Turbo 2 Benziner 1989 mit
140tkm. Nach den Fotos die ich schon habe glaube ich dass ich ihn nehmen werde.
Der Preis stimmt auch also.......
Wenn alles OK ist, will ich ihn sofort Holraum- und Unterboden behandeln lassen.
Ist das richtig gedacht und was muss ich dabei unbedingt beachten.
Gibt es Pläne für Zusatzbohrungen oder Was?
Bin für eine verlösslich gute Antwort äusserst dankbar.
Helmut.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen Helmut :)

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Direkt Pläne für die Zusatzbohrungen (also quasi Sollstellen für Ablauflöcher) gibt es m.E. nicht.

Zur Hohlraumversiegelung an sich:

Natürlich hat jeder so seine eigene Philosophie, was das angeht - ich persönlich schwöre auf Mike Sander´s Hohlraumfett. Ich habe auch meine eigenen Youngtimer damit behandelt bzw. es an Kundenfahrzeugen angewandt.
Natürlich sollten Sie eine Werkstatt aufsuchen, die sich mit der Methode auskennt.

Schauen Sie doch einmal HIER.


Ganz wichtiger Hinweis, gilt auch wenn Sie sich für eine andere Methode entscheiden: Bitte das Fahrzeug vorher gründlich mit dem Endoskop erkunden bevor konserviert wird. Notfalls dafür auch Zugangslöcher bohren, man glaubt gar nicht, was sich sogar in Hohlräumen von Note 2 Autos so abspielen kann.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister