So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
Techniker ist jetzt online.

hallo habe einen citroen zx i break Bj.1996 jedes jahr friert

Kundenfrage

hallo
habe einen citroen zx i break Bj.1996
jedes jahr friert mir die kurbelellenentlüftung ein. (fast nur kurzstrecken)
Überall drückt es öl raus und ist "verschlonz"
soll ein altes problem sein
kann man da irgendwie vorbeugen oder nachrüsten?
vorab danke
robert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

vorbeugend kann natürlich jedes Jahr die Entlüftung gereinigt werden und ein Ölwechsel gemacht werden, dies ist aber eher keine Befriedigende Lösung.

 

Alternativ wäre eine Anbau einer zusätzlichen Entlüftung mittels eines eingeklebten Schlauches zwischen dem altem Anschluß am Ventildeckel und Luftfilters z.B. über daß Ölmeßstabrohr zu führen. allerdings entfällt Ihnen dann der Ölmeßstab. vielleicht findet sich auch eine bessere Stelle dafür, allerdings kann ich daß auch nur sagen wenn ich Ihren Motor sehe.

 

Es wäre zumindest eine Möglichkeit!

 

Das Hauptproblem sind hier natürlich die Kurzstrecken, da bei ordentlicher Öltemperatur (ca. 80 Grad) das Wasser verdampfen würde, was bei Kurzstrecken nicht geschehen kann.

 

Vielleicht weiß jemand eine bessere Lösung, deshalb werde ich die Frage wieder freigeben!

mfg Reitbauer Klaus