So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an Einspritzanlagen, Automatikgetrieben, viele Jahre Berufserfahung
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ich habe ein Citroen Berlingo Hubraum 1360 . 1. Zulassung

Kundenfrage

Ich habe ein Citroen Berlingo Hubraum 1360 . 1. Zulassung: 30.09.2003 Am 02. Juni 2010 Großdurchsicht, TÜV und ASU. Die Klimaanlage wurde laut Wartungsheft gewartet. Seitdem habe ich der folgende Fehler. Die Klimaanlage kühlt richtig, wenn die Temperatur unter 25C°
Ist die Temperatur mehr als 30C°, kommt heiße Luft aus, die Klimaanlage fällt total aus.
Die A.T.U. konnte den Fehler nicht finden, Ich habe das Auto nochmals dort checken lassen, sie haben auch diesen Fehler bemerkt, aber die Mitarbeiter der A.T.U. sind total ratlos. Jetzt kurz vor dem Sommerurlaub möchte ich die Klimaanlage in Ordnung bringen. Wer konnte helfen?
Vielen Dank!
Andras Varga
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag :)

Der Fehler wird am sog. Multifunktionskontrollmodul 1 liegen. Dieses steuert eine große Anzahl von Fahrzeugsystemen, u.A. auch die Klimaanlage und die Hupe. Es handelt sich hier um ein Steuergerät, es kann vorkommen, dass z.B. auf der Platine ein Haarriss vorliegt, der bei hohen Temperaturen durch die thermische Ausdehnung des Materials nicht mehr leitet - so käme es zur Fehlfunktion.

Ein defekter Transistor im Kontrollmodul kann ebenfalls ursächlich sein.


Sie sollten die Sache bitte bei Citroen prüfen lassen, die Klimaanlage kann mit dem Tester dort ausgelesen werden. Bei ATU wird man leider keinen Erfolg haben. ;)

SV Seipp und weitere Experten für Citroën sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort. Heute war wieder ein heißer Tag und in einer Gefahrsituation fiel die Hupe wieder aus. Auch die Klimaanlage fiel aus. Das Problem ist, wenn ich früh bei der Annahme in der Werkstatt bin, ist alles noch OK, ich kann den Fehler gar nicht zeigen, nur wenn die Temperatur hochklettert, kommt die böse Überraschung. Ich habe durch die AvD- und durch die BSW-Mitgliedschaft bei A.T.U. viele Vorteile, aber die Ursache dieses Fehlers konnten sie nicht erklären. Ich werde
mit Ihrem Hinweis mit einer Citroen Werkstatt kontaktieren.
Mit vielen, vielen Grüßen
Andras Varga

Ähnliche Fragen in der Kategorie Citroën