So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Citroën
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Citroën hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

bei meinem opel meriva automatic brennt die lkontrolleuchte

Kundenfrage

bei meinem opel meriva automatic brennt die ölkontrolleuchte macht man den moter aus bleibt sie aus für 20-30 kilometer dann brennt sie wieder,oeldruchschalter wurde bereits gewechselt,damit war das problem aber nicht gelöst,hat jemand nen rat,danke,gruß rainer.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Citroën
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo, wenn sie genug öl im motor haben (wovon ich jetzt einfach mal ausgehe), dann sollten sie die einzelnen sensoren überprüfen. der meriva ist bekannt dafür, dass sich die stecker der ölsensoren gerne einmal losrappeln oder den kontakt durch verschmutzungen verlieren. eine reperatur ist meist nicht nötig, da eine reinigung vollkommen ausreichend ist, sofern sich der stecker nicht einfach gelöst hat.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Citroën