So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 3579
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
experteer ist jetzt online.

Dogde Durango 2009, 5,7L V8 Hemi. Blubberndes Geräusch

Beantwortete Frage:

Dogde Durango 2009, 5,7L V8 Hemi. Blubberndes Geräusch im Beifahrer Fussraum. Klimaanlage arbeitet normal.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Chrysler
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr gehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Hört dieses Geräusch ein paar Sekunden nachdem Sie die Klimaanlage ausgeschalten haben auf?

Funktioniert die Heizung am Fahrzeug bzw. verändert sich das Geräusch durch drehen des Wärmereglers von warm auf kalt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das Geräusch ist beim Abstellen des Motors für etwa 15 bis 20 Sekunden zu hören.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ist das Geräusch auch während der Fahrt zu hören?

Wie lange haben Sie das Fahrzeug bereits bzw. wie lange tritt dieses Geräusch auf?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Währen der Fahrt ist es mir noch nicht aufgefallen. Das Fahrzeug habe ich 2010 neu gekauft. Das Geräusch ist erst seit kurzem.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Atwort.

Diese geräsuche kommen in den meisten Fällen von der Klimaleitung welche auf der Beifahrerseite hinter dem Armaturenbrett in den Innenraum kommt. Hier sitzt auch das sogenannte Expansionsbentil an der Stirnwand, welches die Kältemittelmenge dosiert welche in den Verdampfer unter dem Armaturenbrett eingespritzt wird.

Auch wenn die Klimaanlage noch funktioniert, so sind die Stömungsgeräusche ein erstes Anzeichen für einen beginnenden Mangel an Kältemittel. Sie sollten einen Klimaservice durchführen lassen, bei diesem wird auch gleich die Kältemittelmenge der Klimaanlage wieder krorrigiert.

Das problem sollte dann behoben sein, wenn nicht liegt ein Defekt am Expansionsventil vor.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke. Werde einen Klimaservice machen lassen und dann weiterschauen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Der Klimaservice sollte immer der erste Weg sein, da immer etwas Kältemittel mit der Zeit verloren geht.

experteer und weitere Experten für Chrysler sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung.

Ich würde mich freuen Sie bei Ihrer nächsten Frage wieder auf Justanswer begrüßen zu dürfen.