So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Habe ein Chrysler Voyager Diesel 2,5L CRD Bj. 2002. Motor

Kundenfrage

Habe ein Chrysler Voyager Diesel 2,5L CRD Bj. 2002. Motor läuft urund und macht Klopf geräusche.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Chrysler
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2
- Tag der Erstzulassung
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- Leuchten im Tacho Warnlampen auf während der Motor läuft? Wenn ja: bitte beschreiben.
- Wurde der Fehlerspeicher abgefragt, falls ja: welche Inhalte waren hinterlegt?

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fahrgestell-Nr. 1C8GYN2M61U130202


Sclüssel-Nr. 1004 - 532 0022


27.12.2001


 


Der Motor macht starke Klopf geräusche und läuft Unrund als würde sie jeden moment Ausgehen. Wenn man Gas gibt dann kommt hinten starker Scwarzer Rauch.


Ausgelesen wurde das Fahrzeug nicht !!!


Im Tacho sind keine warn signal an. Oder Ungewöhnlisches.

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückmeldung!

Ihrer Beschreibung nach (Schwarzrauch) liegt eine zu fette Verbrennung vor, also zu viel Dieselkraftstoff auf die vorhandene Luftmenge. Ursächlich beim Voyager sind dafür oft undichte / defekte Injektoren (Einspritzdüsen) - es kann natürlich auch andere Ursachen geben - die Möglichkeiten sind da vielfältig bei einem modernen Dieselmotor.

Wichtig ist, dass Sie das Auto in dem jetzigen Zustand NICHT mehr fahren und den Motor auch NICHT mehr laufen lassen um sehr teure Folgeschäden zu vermeiden. Der Wagen muß in Ihre Werkstatt geschleppt und einer Diagnose unterzogen werden

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Sie haben auf Just-Answer eine Frage gestellt und ich habe diese fachlich korrekt für Sie beantwortet - auch wenn die Antwort eventuell unangenehme Wahrheiten enthält. Dies ist Teil meines Qualitätsanspruchs.

Die Antwort haben Sie laut Systemmeldung erhalten.

Ich bitte daher um Abgabe einer Bewertung da nur so ein Abschluss des Vorgangs zu Stande kommt. Bitte beachten Sie, dass mit der Transaktion eines Geldbetrages via Paypal etc. keine Bezahlung des Experten zustande gekommen ist sondern die Summen auf Ihr Guthabenkonto eingezahlt wurde.
Der Obulus an uns Experten wird erst nach Abgabe einer Bewertung freigegeben. In diesem Sinne bitte ich um Fairness da auch Sie sicher nicht gerne für umsonst arbeiten.

Wenn noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese bitte.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro