So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, bei unserem Sebring Cabrio spritzt der Diesel beim Tanken

Kundenfrage

Hallo, bei unserem Sebring Cabrio spritzt der Diesel beim Tanken aus der Öffnung zurück.
Es lässt sich dadurch nur in sehr geringem Durchfluß an der Zapfpistole tanken, so daß
der Treibstoff u. die Luft langsam aneinander vorbeilaufen können ( Tanken dauert so eine
halbe Stunde ). Ist der Tankstutzen ( Sieb im Stutzen ? ) oder vielleicht ein Entlüftungsventil (?) verstopft ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Chrysler
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ein Sieb für den Kraftstoff sollte nicht im Tankstutzen, sondern in der Zufuhrleitung zum Motor verbaut sein. Entweder als Filter direkt an der Kraftstoffpumpe, oder eben als Filter in der Kraftstoffzufuhrleitung.

Demnach denke ich das es an der Tankentlüftung liegt, oder der Entlüftungsschlauch am Tankstutzen gequetscht oder blockiert ist.
Wenn Sie nach einer Fahrt den Tankdeckel öffnen und dieser zischt als würden Sie eine vakuumverschlossene Flasche öffnen liegt der Fehler an der Tankentlüftung welche sich am Tank befindet.
Sollte dies nicht der Fall sein vermute ich eher ein Problem mit dem Füllstutzen.
Für eine richtige Kontrolle müsste man den Stutzen demontieren.

Ich hoffe ich konnte Ihnen in dieser Sache helfen und bin auch bei Rückfragen für Sie da. Antworten Sie mir hierzu einfach mit Ihrer Frage.

Grüsse

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Chrysler