So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo zusammen, mein Sebring Cabrio 2,7 aus 12/2002 ist ein

Kundenfrage

Hallo zusammen,
mein Sebring Cabrio 2,7 aus 12/2002 ist ein Batteriekiller. Meine Frau war letzte Woche beim Boschdienst, es scheint wohl der Fahrerfensterheber Strom zu ziehen.
Kennt jemand diese Ursache ?
Gibt es sonst "übliche Verdächtige" die Ruhestrom ziehen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort,

Werner aus Landsberg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Chrysler
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Bei Ihrem Fahrzeug ist das Türsteuergerät (ist im Fensterhebermotor enthalten) Ihrer Beschreibung nach der "Übeltäter"... die Kollegen beim Bosch Dienst sind eigentlich sehr fit, ich würde das schon so glauben, man wird es ja sicherlich durch Messungen festgestellt haben.

Klassische versteckte Verbraucher bzw. einen Erfahrungswert gibt es leider nicht - da hilft wirklich nur das Durchmessen des Fahrzeugs - am simpelsten, wenn man ein Amperemeter an der Batterie anschließt und nach und nach die Sicherungen zieht bis die Anzeige nach unten geht, damit hat man dann grob eingegrenzt, welche Verbraucher ursächlich sind. Meist ist es ja so, dass auf einer Sicherung mehrere Verbraucher liegen, diese können dann nach und nach abgeklemmt werden bis der "Übeltäter" gefunden ist.

Wie gesagt ist ein den Datenbus wachhaltendes Türsteuergerät nicht unbedingt unwahrscheinlich.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen nach Landsberg aus Hannover,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

habe ich das richtig verstanden, im Fensterhebermotor ist auch das Steuergerät eingebaut??
Was muß man tauschen, damit das Problem behoben ist?
Strom wird wohl nur bei geschlossener Scheibe, nicht bei geöffneter Scheibe gezogen.
Ich war selber leider nicht beim Termin vor Ort, habe die Info von meiner Frau erhalten.

Können Sie sich einen Reim darauf machen?

Danke
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die Fensterhebereinheit hat natürlich eine eigene integrierte Steuerung, das ist mit Steuergerät gemeint. Vornehmlich sind hier Einklemmschutz und Endabschaltung realisiert. Dass der Fehlerstrom nur bei geschlossener Scheibe vorhanden ist weist auf einen Defekt hin, das passt schon zusammen.

Ausgetauscht werden muß der komplette Fensterhebermotor, da ist leider nichts zerlegbar bzw. reparabel.


Viele Grüße ! :)