So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe einen Voyager 2,5td BJ94 mit zerlegtem motor (zylinderkop pfe)

Kundenfrage

Habe einen Voyager 2,5td BJ94 mit zerlegtem motor (zylinderkopöpfe) bekommen (frostplättechen nach längerem stehen durchgerostet), zusammengebaut und versucht in berieb zu nehmen. beim ersten startversuch blitzte es links vorne, im bereich batterie-sicherungskasten und es roch verschmort. nun kommt kein diesel an die einspritzdüsen. habe versucht zu entlüften?, kein erfolg. bin elektrisch nicht sehr kompetent, kann daher keinen fehler an den steuerwürfeln etc. erruieren. liegts an der pumpe, ot-geber,....
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Chrysler
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn es in diesem Bereich zur Rauchbildung gekommen ist, sollten Sie zunächst prüfen, ob eventuell nur das Relais der Kraftstoffpumpe defekt ist.

Dies sitzt in dem Sicherungskasten im Motorraum.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
da sind leider mehrere, welches ist es?