So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Sonstiges
Kategorie: Chrysler
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chrysler hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

hallo, Bei meinem Pt-Cruiser Bj 2000 2,0l benziner geht die

Kundenfrage

hallo,
Bei meinem Pt-Cruiser Bj 2000 2,0l benziner geht die servolenkung nicht mehr. Servopumpe inkl.Pumpenrad wurde erneuert. Es ging 500m dann wieder nicht. Zurück zur Werkstatt neuer Termin. Eine Woche später ging die Servolenkung ohne etwas gemacht zu haben wieder . Der Werkstattmeister meinte sicherheitshalber den Ausgleichsbehälter incl. Filter wechseln. Und nochmals alles spülen. Hydrauliköl aufgefüllt , fertig. 200m gefahren geht wieder nicht. 2 Wochen her keine besserung. Ölstand stimmt.Bin verzweifelt. 600 Euro bezahlt und keine Änderung.
Für Ihre Hilfe währe ich sehr danbar.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Chrysler
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Servolenkung besteht grundsätzlich aus 2 Seiten. Die Pumpe, die den Druck herstellt, und das Lenkgetriebe, das den Druck verarbeitet. Beide Bauteile können kaputt gehen. Weiß der Geier, warum immer die Pumpe schuld sein soll, genau, oder wesentlich mehr beansprucht ist die Lenkung selbst Wenn Servopumpe neu ist, müssen sie den Fehler logischer Weise am Lenkgetriebe - Arbeitszylinder suchen, denn Zauberei gibt es nicht !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Chrysler