So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Chevrolet hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, lieber Fachmann, meine Frage zur Corvette C6 Bj. 05

Kundenfrage

Hallo, lieber Fachmann,
meine Frage zur Corvette C6 Bj. 05 ist:
wo sind die Befestigungspunkte (Schraubverbindungen, Clips) , um den vorderen Stossfänger zu entfernen. Ich muss die Standlichtbirnen in den vorderen Scheinwerfern
austauschen. Ausserdem möchte ich die Scheinwerfer auf Undichtigkeit überprüfen,
da sich diese bei Regenfahrten immer innnen beschlagen.
Für eine Antwort bedanke XXXXX XXXXX

MfG

L.S.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Chevrolet
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

der Stoßfänger ist in den Radhäusern, sowie von oben mittig und von unten verschraubt. Bei manchen Varianten sind auch noch Verschraubungen im Grill vorhanden. Die Stoßstange muss mit einem leichten Ruck entfernt werden und ggf müssen die Schienen an den Kotflügeln etwas freigehebelt werden, da sie sonst verklemmen kann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich werde voraussichtlich mich zwischen den Jahren an die Arbeit machen und

werde mich danach nochmal melden.

 

MfG L.S.

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann wird die Frage hier bereits geschlossen sein und Sie müssen eine neue Öffnen. Ich möchte Sie bitten binnen 48 Stunden zu reagieren, da ich ansonsten keinerlei Vergütung bekomme und leer ausgehe. Ich denke, dass es auch nicht in Ihrem Interesse wäre umsonst zu arbeiten.

Vielen Dank XXXXX XXXXX