So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Hoffmeister.
Peter Hoffmeister
Peter Hoffmeister, Kfz Techniker
Kategorie: Boot
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Als Kfz-Techniker sind Reparaturen an Bootsmotoren natürlich kein Problem :-)
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Boot hier ein
Peter Hoffmeister ist jetzt online.

Guten Abend ich versuche mal ob ich eine Antwort erhalten kann.

Kundenfrage

Guten Abend ich versuche mal ob ich eine Antwort erhalten kann. Ich besitze einen CRV Bj.2004 und habe folgendes Problem, der Innenlüfter hat plötzlich seinen Betrieb eingestellt.d.h. ohne besonderen Anlaß hab ich festgestellt daß er nicht mehr läuft. Nach den Sicherungen hab ich schon geschaut bin aber nicht ganz sicher welche es wirklich ist. Als Innenlüfter war sie so nicht bezeichnet. Gibt es eine Steckverbindung an der ich die Versorgung prüfen kann? bzw wie kommt man zum Lüftermotor eigentlich ran?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Gruß Wolfgang
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Boot
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend Wolfgang,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Zunächst bitte ich um Entschuldigung für die späte Reaktion - die Frage wurde in der Kategorie "Boot" veröffentlicht, ich bin mehr oder weniger zufällig darauf gestoßen.

Die Sicherung, die für das Gebläse zuständig ist, ist die Nummer 14 im Sicherungskasten im Innenraum. (mittlere Reihe, vierte von links). Es handelt sich nur um eine 10A Sicherung, sie sichert auch das Klimaanlagenbedienteil und die elektrischen Außenspiegel mit ab. Wenn diese Systeme also funktionieren ist die Sicherung nicht ursächlich. Der Gebläsemotor wird nicht direkt, sondern über ein Relais angesteuert, daher auch nur die 10A Sicherung. Das Relais befindet sich in der E-Box im Motorraum,in der unteren Reihe, 2. von links. (recht groß)

Die Klimaanlage verfügt über eine Eigendiagnose in die auch der Gebläsemotor eingebunden ist. Der einfachste Weg ist natürlich die Abfrage des Fehlerspeichers beim Honda Händler - es besteht aber auch die Möglichkeit, über eine Blinkcodeausgabe des Bedienteils den Fehlerspeicher abzufragen.

Ich kann Ihnen dazu und zum Ausbau des Gebläsemotors bzw. zur Systemprüfung gerne entsprechende Unterlagen zur Verfügung stellen - diese habe ich aber nur in englischer Sprache.
Wenn daran Interesse besteht würde ich Sie bitten, kurz über die auf meiner Homepage ersichtliche Emailadresse mit mir in Kontakt zu treten damit ich Ihnen die Unterlagen schicken kann. Bitte veröffentlichen Sie Ihre Mailadresse nicht hier, da es sich um einen öffentlichen Bereich handelt.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung, zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Youngtimer / Oldtimer Begutachtungen
Restaurationsgutachten- / Begleitung
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.facebook.com/SVBS.Gutachten
www.svbs-gutachten.de