So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 4032
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
experteer ist jetzt online.

Habe hier ein BMW E60/61 2005 da leuft das

Diese Antwort wurde bewertet:

habe hier ein BMW E60/61 2005 da leuft das Leerlaufregelventil dauerhaft trotz zündschlüssel abgezogen wen ich das dazugehörige stecker am Motorsteuergerät abziehe und wieder drauf stecke leuft das leerlaufregelventil nicht erst nach dem ich die zündung anmache und wiedere ausschalte leuft es wieder dauerehaft

BEDANKE ***** ***** SCHONMAL IM VORRAUS

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ich melde mich in wenigen Minuten mit einer Antwort bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Aus irgendeinem Grund schaltet das Motorstuergerät nicht ab.

Bevor aber das Steuergerät ausgebaut wird sollte mal das DME Relais geprüft werden, dieses ist das Relais für die Einspritzung und soll nach dem Abstellen des Motors die Einspritzung abschalten.

Das DME Relais teckt auf dem Relaisträger im Motorraum auf Steckplatz 2, eventuell sollte diese mal mit einem anderen quer getauscht werden um zu schauen ob das Problem dann behoben ist. ( Die DME Relais machen gern mal Probleme und klemmen im eingeschaltetes Zustand fest).

Stellen Sie auch sicher, dass das Relais für die Klemme 15 ( geschaltetes Plus) abschaltet, dieses ist im Kofferraum auf dem Relaisträger Platz R1

Ist das auch in Ordnung sollte das Motorsteuergerät mal zur Überprüfung geschickt werden. Firmen die so etwas machen sind z.B.

C3.ag

kfzpix24

ACTRonics

Diese Firmen können die Geräte nicht nur überprüfen, sondern auch meist reparieren.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung noch für Rückfragen zur Verfügung.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen, natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Bewertung noch für Rückfragen zur Verfügung.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Habe das DME Relais erneuert leider ohne Erfolg soweit ich das Relais abziehe schaltet auch das lerlaufregelventil ab

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das Motosteuergerät aktiviert das Relais und deaktiviert es wieder, da bei abgezogene Relais alles gut ist sollte jetzt wie beschrieben das Motorsteuergerät mal zur Überprüfung eingesandt werden. Der Vorteil hier ist, dass das Steuergerät geprüft ist ob es wirklich die Fehlerquelle ist und dass es in den meisten Fällen repariert werden kann, das ist bedeutend günstiger als ein neues Steuergerät.

experteer und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer