So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 4044
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe einen BMW E84 (X1). Gestern Abend hat sich der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen BMW E84 (X1). Gestern Abend hat sich der linke Außenspiegel nicht angeklaptt, nur der rechte. Über Nacht ist er dann aber offensichtlich doch noch angeklappt.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Problem: Er lies sich früh nicht ausklappen. So ist es auch jetzt noch. Spiegelglasverstellung ist i.O.. Hab den Spiegel auch kpl. zerlegt und Kontaktöl an den Stecker, der zum Stellmotor führt, angebracht. Leider ohne Erfolg.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Das von Ihnen beschrieben Phänomen ist ein leider sehr weit verbreitetes Problem. Die Stellmotoren der Spiegel haben entweder intern einen Defekt weshalb diese nicht Arbeiten, oder diese geben die Position des Spiegels nicht korrekt weiter weshalb das Steurgerät nicht immer richtig erkennt wo sich der Soiegel gerade befindet ( eingeklappt oder ausgeklappt).

Leider gibt es von BMW keine Reparaturlösung außer dem Austausch des Spiegels.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrter Fachmann,
vorweg: Ich halte Ihre Antwort für 100% korrekt und werde dies auch so bewerten.
Ich hab heute die Drähte (weiß u. gelb) vom kleinen runden, weißen Steuergerät (befindet sich zentral auf dem Alu-Druckguß-Teil auf Höhe des Antriebs für das Spiegelglas, Elektronik ist mit schwarzer Masse vergossen) zum Anklapp-Motor durchtrennt und mit 12 V bestromt. Damit fuhr der Motor wieder in die ausgeklappte Spiegelstellung. Damit will ich es vorerst belassen, das Fzg. ist aus meiner Sicht damit absolut fahrfähig.
Ich habe noch drei Fragen:
- Ist das von mir oben beschriebene Steuergerät das selbe, dass Sie meinten?
- Werden die beiden Anschläge für die Spiegelanklappung über einen Stromanstieg erkannt oder gibt es dafür einen Mircro-Schalter? Wenn ja, wo sitzt dieser?
- Wie rastet der Fachmann das Spiegelglas aus? Einseitig (wo?) oder beidseitig mit z.B. flachen Holzspateln?Schon mal vielen Dank ***** ***** Grüße
Carsten Lange

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das Steuergerät welches ich meine ist das Karosseriesteuergerät, dieses veranlasst das aus und Anklappen des Spiegels. Wie das Steuergerät dies nun erkennt darüber lässt sich BMW nicht aus. Es ist aber aufgrund der Konstruktion anzunehmen, dass dies durch den Stromanstieg erkannt wird wenn der Spiegel am Endpunkt angekommen ist oder über die Anzahl an Umdrehungen im Motor ( Schrittmotor).

Das Spiegelglas ist nur in die Halterung eingeclipst, Normalerweise werden Diese mit Keilen heraus geholt.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie mir noch die Sachnummer des Karosseriesteuergerätes mit, da ich es im Ersatzteilkatalog nicht finden kann.
(Dann bin ich fertig.)
Danke ***** *****ß
Carsten Lange

Eine genaue Teilenummer für Ihr Fahrzeug kann Ihnen nur der BMW Händler anhand der Fahrgestellnummer nennen. Diese Funktion sollte die „Junction Box“ integriert haben.

experteer und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.