So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an polli_face.
polli_face
polli_face, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 376
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
polli_face ist jetzt online.

Hallo allerseits, ich habe eine Frage zu meinem Fahrzeug BMW

Beantwortete Frage:

Hallo allerseits, ich habe eine Frage zu meinem Fahrzeug BMW 318i E46 Bj.98.
Was gibt es zu beachten, wenn man das Axialgelenk plus Spurstangenkopf vom Lenkgetriebe wechselt?
Welches Werkzeug ist am sinnvollsten?Welches Anzugsdrehmoment gilt? Welche Sicherung
der Schraubverbindung? (Evtl.flüssige Schraubensicherung). Welches Schmiermittel für das Axialgelenk? Was ist Schmierfett FB1? Gibt es besondere Schraubertipps?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: BMW
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo, gerne möchte ich Ihnen helfen.

Können Sie mir die Schlüsselnr angeben,dann kann ich genaue Daten angeben.

  1. Axialgelenk 100NM
  2. Kontermutter 45nm
  3. Spurstangenkopf 65Nm
  • Neue Muttern Benutzen da diese selbstsichernd sind
  • nach Reparatur muss die Spur eingestellt werden bzw eine Achsvermessung
  • das Axialgelenk ist Werksseitig geschmiert und muss nicht extra geschmiert werden
  • Spezialwerkzeug event eine Schlauchschellenzange für das pressen der Bänder, Schlagschrauber fürs lösen der Mutter,Drehmomentschlüssel mit einstecknuss
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo, schön dassSie mir helfen wollen. Schlüsselnummern sind: 0005/622.
Zu beachten ist, dass mein E46 die erste Ausführung ist. Also bis 09.98.
Ab 09.98.wurden ein anderes Lenkgetriebe und andere Spurstangen verbaut.
OE Nummern der Spurstangen:32211095955 und***********
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

beachten sie noch die einbauseite für rechts und links

die drehmoment werte sind die gleichen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Schlüsselweite zum Anschrauben des Axialgelenks an das Lenkgetriebe ist meines Wissens 34mm. Da die Manschetten noch angebaut sind, kann ich nur die Angaben des Teilehändlers wiedergeben. Ich vermute, da passt nur ein Maulschlüssel an die Axialgelenkstange.Richtig?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

genau.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wie sieht es mit Gewindesicherung aus? Gibt es eine Möglichkeit, am Lenkgetriebe einen Schlüssel anzusetzen zum gegenhalten?
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

Es wird ohne schraubensicherung gearbeitet. Am lenkgetriebe muss nicht gegengehalten werden da es sich nicht verdrehen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Alles klar, dann muss ich nur noch die 100Nm zum Anziehen im Gefühl haben. Drehmomentschlüssel scheidet ja aus.
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

Es gibt ein drehmomentschlüssel (stahlwille)mit einsteckwerkzeug ,dann kann man auch mit einen maulschlüssel anziehen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hab ich leider nicht!
Experte:  polli_face hat geantwortet vor 10 Monaten.

oder ausleihen

polli_face und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke für die Infos.