So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2
Erfahrung:  xxxx
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
kai-mod ist jetzt online.

BMW 320, 200 tsd. Km gelaufen bj. 08/05, Massiver weißer

Kundenfrage

BMW 320 , 200 tsd. Km gelaufen bj. 08/05,
Massiver weißer Rauch aus Auspuff - nicht immer, mal raucht er gar nicht mal wie Lokomotive. Fahre viel Langstrecke. Hatte ihn jetzt bei BMW Werkstatt - sagen AGR ist kaputt. Ist das so? Dann müsste er doch immer qualmen (das Qualmen hat zugenommen ). Öl verbraucht er auch ca. 600 km 1 l.
Wenn ich jetzt AGR tausche - Problem weißer Qualm gelöst?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: BMW
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Wenn der Kühler des AGRs defekt ist, so kann es gelegentliche weisse Rauchentwicklung vorrufen. Ebenso ist der Fall wenn der Turbolader defekt/gerissen ist, und die Wasserseite mit der Abgasseite nicht mehr getrennt wird. In beiden Fällen hängt die Rauchentwicklung von der Motoren- bzw Abgastemperatur ab.

Eine Stelle noch den Zylinderkopf, was bei Undichtigkeiten Wasser in den Brennräume reinlangen kann, was auch der weissen Rauch verurachen kann.

Wenn Sie auch Ölverbrauch haben, so ist eine umfangreiche Prüfung von den Stelle ratsam, da beim Zylindekopf und Turbolader Öl auch bei Rissen mit in den Brennräume kommen kann. was den Ölverbauch auch erklären würde.

Die Antwort kann nicht sicher formuliert werden, beim Tausch des AGR-Kühlres kann das Problem weg sein, aber sichergestellt kann es vorher nicht sein!

Wahrscheinlichkeit, das der AGR-Kühler Schuldig ist, liegt meiner Meinung nach um die 80%. Wichtiger Facktor ist noch zu wissen, ob Ölverbrauch mit dem weisen Rauch zusammen aufgetaucht sind, oder besteht hier keinen Zusammenhang.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter
*****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-si5w8dd3- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.