So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an modic1861.
modic1861
modic1861, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  Gesellenbrief/Meisterbrief/ Kommunikationselektroniker
91565786
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
modic1861 ist jetzt online.

Regelmäßig leuchtet die Motorblockleuchte auf

Kundenfrage

ich habe mit 18.000 km, 2009 einen BMW Touring 320i;VR91; Benziner, EZ 12.2008 gekauft.

Ab 22.000 km leuchtet bis heute regelmäßig die Motorblockleuchte auf.

12.2010, 24084 km, Austausch Stickoxidsensor

02.2011, Austausch Stickoxidsensor

08.2013, 39.075 km, Fahrzeugtest Weiterfahrt empfohlen

09.2013, 39.236 km, Austausch Abgastemperatursensor,Lambdaregelsonde, Lambdasonde, Lambda-Monitorsonde, AT-Katalysator mit Auspuffkrümmer

11.2014, 53.166 km, Austausch Zündkerzen,Zündspule

06.2015, 56.767 km, Austausch Sickoxidsensor, NOX-Sensor

03.2016, 60.374 km, Austausch Steuerkette

04.2016, 60.500 km, Austausch Stickoxidsensor und Lambdasonde empfohlen

Mit Bezug auf obige Reparaturintervalle bitte ich Sie um Ihren fachlichen Rat, da es laut BMW kein Reparaturproblem für dieses Mdell gibt-im Gegensatz zu Meldungen im Internet.

Mit freundlichen Grüßen Roswitha ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: BMW
Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchende, schön das Sie sich für uns entschieden haben.Ich werde mit bestem Wissen versuchen Ihr Fahrzeugproblem zu lösen.Ich kenne diese Problematik bzw. die Probleme des N43 Vierzylindermotor sehr gut.Noch eine Frage vorweg: waren Sie bei einem BMW Händler oder BMW Niederlassung ?Es gibt sehr viele Probleme mit diesem Motor!Wissen Sie welche Fehler momentan im Speicher abgelegt sind?Es geht anschließend mit einigen Information für Sie im Chat weiter. MfGIhr Expertemodic1861
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wir waren immer beim BMW-Händler May und Olde in Halstenbek.

Im Speicher ist momentan folgender Fehler abgelegt: Steuerkette ( Wurde jetzt erneuert), Lambdasonde und Stickoxidsensor (diese Sonden wurden erst vor ca 3.000 km erneuert; habe ich aktuell noch nicht machen lassen, da diese ja regelmäßig ausgewechselt werden.Beachten Sie bitte die geringen Kilometer.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,wenn die Steuerkette und die Kettenschienen erneuert werden, dann ist immer zu prüfen ob vielleicht Späne im Ölkreislauf ist ( kommt hin und wieder vor ). Die Injektoren machen bei diesem Motor viele Problem- das Abgasverhalten ist dann nicht in Ordnung. Es kommt dann zu Fzg. ruckeln unharmonischer Motorlauf und zu Überlassung der der Abgassensoren ( Lambdaregelsonde , Monitorsonde und NOx Sensor.Meine Empfehlung.Ölkreislauf auf evtl. Späne prüfen, Magnetventile für VANOS Einlass und Auslass ausbauen- meist hier schon zusehen.Auf den Stickoxidsensor gibt BMW lange Kulanz.Datenstand des Motorsteuergerät prüfen lassen und evtl. Programmieren.Wenn sich rausstellen sollte das Späne im Ölsystem sind , dann muss hier ein Austauschmotor verbaut werden. BMW hat hier ein Kostengesenktes Triebwerk, statt der 4500€ kostet es 2000€.Der Stecker der beiden Lambdasonden führt nach unten in die nähe des Getriebe. Dort kommt manchmal vor das der Marder Leitungen durchbeisst.Haben Sie für mich die Fahrgestellnummer und ich brauche noch den genauen Fehlercode -es ist ein vierstelliger bzw. sechsstelliger Code.Weiterhin beantworte ich gerne Ihr Fragen.MfGIhr ExperteCustomer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre umgehenden Antworten. Es ist interessant, dass der Motor für Probleme bekannt ist.

Die Fahrgestellnummer lautet: A102461

Ein Fehlercode ist nie auf den Rechnungen vermerkt worden. Ein Ruckeln, ein schlechtes Anspringen und schlechtes Beschleunigen und eingeschränkte Fahrleistung sind nicht aufgetreten.

Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Frau van Haaren,ja ich weiss auf der Rechnung ist der Fehlercode nicht.aber manche Kunden fragen in der Werkstatt nach dem Fehlerspeciher.Mit diesem Code kann ich mehr anfangen!Manchmal verspürt man das Laufverhalten bzw. das leichte Rückeln nicht. Aber die Injektoren kann man mit dem BMW Tester gut prüfen.MfG ihr Experte modic1861Wir bleiben weiterhin in Kontakt.Ich wünsche noch ein schönees Wochenend.
Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.Gerne beantworte ich Ihnen weiterhin Ihre Fragen.Mit freundlichen GrüßenIhr Expertemodic1861
Experte:  modic1861 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer„Ihr Experte“modic1861

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW