So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 620
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
tobumo ist jetzt online.

Hallo Zusammen besitze einen 320 i cabrio Bj 03/2002 e46; haben

Kundenfrage

Hallo Zusammen besitze einen 320 i cabrio Bj 03/2002 e46; haben die Battterie über den winter leider nicht abgeklemmt daher war dies total entleert, Habe dann das Fahrzeug Fremdgestartet, Lief dann nur auf 5 Zy. Fehlerdiagnose Zyndypule am 6 Zy defekt, haben alle ausgetauscht ( 153tkm)danach war für ganz kurze zeit alles og motor schnurrte wieder wie gewohnt/ Seither "sägt der Motor nach einer gewissen Zeit ca 30 km und hat keine Leistung mehr. Geht denke ich mal in´s Notlaufprogramm es leuchtet auch die Motorlampe, EML sowie die ASC kontrollkeuchte.
Nachdem das Fahrzeug abgeschaltet wurde und neu gestartet ist passt es wieder für eine gewisse zeit.
Man hat mir gesagt das die Software verrückt spiehlt und entsprechende wirre Fehlermeldungen bringt.
Wenn hier die Software neu aufgespielt wird soll angeblich alles ok sein.

Bitte um Eure Info
Besten Dank bereit im voraus
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben.


Tatsächlich kommt es nach einer Unterspannung im System zu vielen Fehlereinträgen in den verschiedensten Systemen.


Ich würde bei BMW oder Bosch-Dienst über eine Computergestützte Diagnose, alle Fehlereinträge löschen lassen.

Bei allen Systemen die eine Grundeinstellung benötigen, Selbige durchführen lassen.


Danach das Fahrzeug fahren, wie sie schreiben ca. 30km.


Sollte das Fahrzeug normal laufen

Attachments are only available to registered users.

Register Here
...


Sollte eine Kontrollampe aufleuchten: Erneut die Werkstatt aufsuchen und den Fehler auslesen lassen.


Da zuvor alle alten Fehler gelöscht wurden, sollte eine Fehlereingrenzung nun relativ einfach sein.
Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW