So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo. Fahre seit kurzem einen E92-335i Coupe. Der Wagen ist

Kundenfrage

Hallo. Fahre seit kurzem einen E92-335i Coupe. Der Wagen ist optisch in einem Top-Zustand, Baujahr 2010, erst 30.000 km. Leider quietscht er bei langsamer Fahrt ab und zu. Man hört es nur wenn die Fensterscheibe komplett geöffnet ist und nur bei Tempo ca. 0-50 km/h. Es scheint immer erst zu kommen, wenn die Bremsen Temperatur haben, und ist dann nur manchmal zu hören. Mal lauter, mal weniger laut. Es quietscht etwa so wie bei manchen Autos beim bremsen, nur ist es bei mir immer dann da wenn ich nicht bremse. Also quasi dann wenn der Wagen einfach nur rollt. Sobald ich dann wirklich bremse ist das Geräusch weg, kommt aber danach wieder. Scheint also definitiv mit den Bremsen etwas zu tun zu haben. Hört sich von innen so an als ob es von der Hinterachse kommt, ist aber vom Fahrersitz aus vielleicht auch schwer zu lokalisieren. Hoffe ihr könnt mir helfen. Wie in manchen Foren im Internet zu lesen ist, scheint sich dieses Problem wohl durch die komplette E90-E93 Baureihe zu ziehen, nur scheinbar weiss niemand wirklich woran das liegt. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Sie sollten die Bremsscheiben prüfen lassen. Leider kommt es bei Ihrem Fahrzeug häufig zu einem "Quitschgeräusch" durch einen Grad an dem Bremsscheiben. Bei der optischen Prüfung kann auch geprüft werden, ob die Bremsbeläge durch Verschmutzungen vom Bremsstaub ggf. etwas festsitzen und dadurch im Bremssattel nicht richtig gangbar sind.
Der Grad an der Bremsscheibe kann abgeschliffen werden, wenn das Mindestmaß der Bremsscheibe nicht unterschritten wird.
Falsl die Bremsbeläge festsitzen, kann die Aufnahme gereinigt werden und ggf. so das Quitschen behoben werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Okay, erstmal danke für die schnelle Antwort. Werde diese Sachen in der Werkstatt mal prüfen lassen. Ist schon ärgerlich bei einem Wagen in dieser Preisklasse. Mein Vorgänger war ein E46-320i Coupe, der hatte solche Probleme nicht. Beim E92 hat BMW so einen Bremsbelag-Fühler mit verbaut, der im Bordcomputer den Zustand der Bremsbeläge anzeigt. Könnte es evtl. auch daran liegen? Mein alter E46 hatte sowas nämlich nicht und da gab es auch kein Quietschen.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, leider nicht. Der Kontakt zeigt nur ab einer gewissen Bremsbelagstärke an, dass die Verschleißgrenze erreicht ist. Durch die Bremsscheibe wird der Kontakt "beschädigt" und der Stromkreis geschlossen.
Ich verstehe, dass das Geräusch für Sie unangenehm ist. Vorkommen kann dies aber bei jedem Fahrzeug.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher