So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Guten Abend bei meinem Bmw E 36 318i hatte ich Kühlwasserverlust. Alukühler

Kundenfrage

Guten Abend bei meinem Bmw E 36 318i hatte ich Kühlwasserverlust.
Alukühler undicht erneuert, Wasserpumpe erneuert sowie das Gehäuse vom Thermostaht ebenso. Bei der Montage der Einzellteile ,hatte dasThermostahtgehäuses die Dichtfläche stark korrodierten Lochfraß, undicht bei Druckaufbau des Zylinderkopf.Bei der demontage des Kühlwasserkreislauf hatte ich ca. 2L in der Auffangwanne obwohl Temp. Anzeige nicht im roten bereich. Zylinderkopfdichtung ?? wer kann mir helfen ??Gruß Didi
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Durch das undichte Thermostatgehäuse wird immer wieder Luft ins System gelangen ,was ein Entlüften ,was bei diesen Modellen sowie so schon nicht unproblematisch ist ,nicht ordnungsgemäß gewährleisten. Das Befüllen und Entlüften sollte deshalb mit einem Vakuum-Befülladapter ausgeführt werden.
Zum Lochfrass gibt es folgendes zu sagen: Die Dichtfläche muss glatt sein: Entweder ist Planschleifen möglich sonst erneuern. Es kann auch noch ein Versuch gestartet werden mit Flüssigmetall-Kleber welcher Beständigkeit gegen Hitze und Kühlwasser aufweist.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW