So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo! meine bmw e60 523i motor N53B25A beim kaltstart läuft

Kundenfrage

Hallo! meine bmw e60 523i motor N53B25A beim kaltstart läuft unruig,nach 20-30sekunden besser aber wen chalte ich zwischen 1400-2000U/min motor spielt.
Möchte ich fragen wo ist Problemme?

mfg Sem
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Damit ich Sie genauer beraten kann, teilen Sie mir bitte die Schlüsselnummern 2.1 und 2.2 aus dem Fahrzeugschein mit. Desweiteren wäre es hilfreich, wenn Sie mir einen ungefähren Kilometerstand mitteilen könnten.

 


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.

Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.

Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

die Schlüsselnummern ist 2.10005; 2.2 AHZ00041 2


Kilometerstand 148000


 


 


Mit freundlichen Grüßen:


 


Sem

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückmeldung.
Zunächst sollten Sie die Zündanlage überpürfen. Gerade Ablagerungen an den Zündkerzen können zu dem beschriebenem Probelm führen.
Zur Überprüfung der Sensoren und Ventile sollten Sie eine Fehlerspeicherabfrage durchführen. Defekte Sensoren können schnell erkannt werden, wenn diese im Fehlerspeicher abgelegt sind und müssen nicht durch eine aufwendige Widerstandsprüfung kontrolliert werden.
Falls diese beiden Prüfungen ohne Beanstandung bleiben, sollten Sie die Drosselklappe und den Leerlaufsteller prüfen und ggf. reinigen lassen um die Funktion wiederherzustellen.

 


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.

Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.

Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher