So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Hallo hab ein problem und zwar der bosch dienst hat mein auto

Kundenfrage

Hallo hab ein problem und zwar der bosch dienst hat mein auto angehangt und folgende fehler ist aufgetretten

101 Charge-Air Pressure-Sensor
diese fehlercode ist auch nicht löschbar und sagt dann steuergerätfehler

318 diesel habe ich bj 2002

gabs das schonmal wenn ja was könnte es sein der defekt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schönen guten Tag,

gerne helfe Ihnen bei dem oben genannten Problem.

Der Fehler deutet auf ein Problem im Ladeluftbereich in.

Das der Ladedrucksensor selber abgelegt ist, heisst nicht zwangsläufig, dass dieser defekt ist. Weitere Möglichkeiten wären der Turbolader samt Verstellung, der Ladeluftbereich oder aber auch der Luftmassenmesser.

Selbstverständlich kann auch ein elektrischer Defekt am Steuergerät vorliegen, dies ist aber so selten, dass ich zuerst davon ausgehe, dass es sich bei dem verwendeten Tester um eine Softwareinkompatibilität handelt.

Fehler im Ladeluftbereich, welche nicht auf einen elektrischen Kurzschluss etc. zurück zu führen sind, lassen sich immer löschen, treten dann im Fehlerfall erst nach dem Starten auf.

Der Fehler sollte also, wenn er denn wirklich nicht löschbar ist, ein permanenter elektrischer Fehler sein.

Ich würde aber dringend empfehlen eine Testerdiagnose bei einem BMW-Händler durchführen zu lassen. Der weitere Vorteil ist die erweiterte Diagnose. Es werden u.A. weitere Fehler angezeigt, die Herstellerspezifisch sind.

Haben Sie denn eine Beanstandung im Bereich des Motors/ der Motorleistung?

Wie äußerst sich dieser Fehler?

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichsten Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja der verliert leistung bei 3000 umdrehung denn geht er zurücl in jeder gang

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die Rückmeldung.

Wie gesagt wäre es sehr sinnvoll eine erweiterte Diagnose bei BMW durchführen zu lassen. Mit einem Luftmassensystemtest kann die Ladeluftversorgung und die Abgasrückführung geprüft werden.

Der nächste Schritt wäre die Überprüfung des Ladeluftbereichs auf übermäßige Ölansammlung und Undichtigkeit (ist Ihnen ein Pfeiffgeräusch bei hoher Drehzahl aufgefallen?). Sind alle Schläuche freigelegt sollte zwingend die Schaufelradwelle des Turbolades auf vertikales und axiales Spiel geprüft werden. Oftmals liegt hier die Ursache.

Eine Sichtprüfung des Luftfilters wäre ebenfalls empfehlenswert.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben möchte ich Sie bitten diese vor einer Bewertung zu stellen.

Sollte für Sie sonst alles geklärt sein, würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Grüßen