So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
cobrajag ist jetzt online.

1.Habe Abgase im Innenraum meines E46 schon direkt nach dem

Kundenfrage

1.Habe Abgase im Innenraum meines E46 schon direkt nach dem Anlassen. Habe die Abdichtung vom Motoraum zum Innenraum kontrolliet, ist o.k., die Dichtungen zur Motorhaube sind o.k.,kann es sein das die Wasserablaufabdeckungen sich nicht richtig schließen(die Gummiabläufe mit Deckel). Wenn ich den Pollenfilter rausnehme wird es etwas besser.
2.Nach jedem anlassen des Motors beim langsamen hochlaufen macht der Motor ein leicht quitschendes kurzes Geräusch das aber nicht von der Lichtmaschine kommt. Wenn ich danach schnell hochbeschleunige kommt ein blechernes Flattern hinzu. Was kann das sein ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Das Problem mit den Abgasen im Innenraum wird hier meist nicht von fehlerhaften Abdichtungen zum Innenraum ausgelöst ,sondern von der Tatsache das Abgase im vorderen Bereich der Abgasanlage bzw. Motorraum entweichen.

Ursache ist hier oft eine leichte Undichtigkeit im Bereich des flex. Auspuffrores hinter dem Kat oder der Abdichtung am Turbolader. Beides wird gerade noch im Startmoment verstärtkt durch die Bewegung des Motors in den Motorlagern.

Das Geräusch aus der Ferne zu diagnostizieren ist schon etwas schwieriger,die Vermutung besteht hier in einer defekten Spannvorrichtung des Keilrippenriemens ,welche solche Geräusche zur Folge haben.

Dazu bitte Keilrippenriemen abbauen und die Spannvorrichtung/Spannrolle auf Spielfreiheit prüfen.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Beim beschleunigen gibt es im Unterboden ein leichtes rumpeln was drehzahlabhängig ist.Die Hardischeibe ist schon neu. Hätten Sie dafür eine Erklärung ?
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Wenn dieses Geräusch/Unwucht aus dem Bereich Unterboden .kommt und die Auspuffanlage nicht dafür die Ursache ist ,kommt eine Unwucht oder Verspannung der Kardanwelle in Betracht. Leider ist die immer schwer zu erkennen ,bitte als erstes prüfen ob Ausgleichsgewichte an der Welle sich gelöst haben.

 

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW