So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Ich kann meinen BMW 318 Touring Bauj. 08 nicht mehr mit der

Kundenfrage

Ich kann meinen BMW 318 Touring Bauj. 08 nicht mehr mit der FFB öffen und schliessen. Wenn ich mechanisch an der Fahrertüre öffne, funktioniert alles einwandfrei. Lichter gehen an, Blinker gehen, und auch alle Schlösser gehen normal auf. Auch die Verriegelung bzw. Oeffnen mit der Drucktaste am Armaturenbrett geht, sowie auch die autom. Verriegelung bei Wegfahrt.
Wo hann hier das Problem liegen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
hier sollte zuerst eine Initialisierung der Funkschlüssel durchgeführt werden.
Das Initialisieren geht wie folgt:
1. Zentralverriegelung mit Schlüssel öffnen
2. einsteigen, alle Türen schließen
3. den Schlüssel kurz in Zündschloßstellung 1 drehen und sofort (unter 5 sec.) wieder auf 0 drehen und abziehen. (System ist jetzt zur Initialisierung bereit)
4. am FB-Schlüssel, der initialisiert werden soll, die Öffnen-Taste (vordere, dem Schlüsselbart am nächsten) drücken und festhalten
5. Die Verschließen-Taste (rund, in der Mitte) innerhalb von 10 Sekunden dreimal drücken. Die Öffnen-Taste muß dabei gedrückt bleiben
6. Öffnen-Taste loslassen
7. Wenn die Zentralverriegelung einmal schließt und sofort wieder öffnet war die Initialisierungerfolgreich. Ansonsten Vorgang wiederholen.
Sollen weitere Schlüssel initialisiert werden, mit diesen nach dem selben Verfahren ab Punkt 4 unverzüglich weitermachen.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Problem ist, ich habe kein Lenkradschloss mehr, sonder einen Slot um den Schlüssel zu stecken, und zum starten einen Druckschalter. Wie geht das intialisieren bei diesem System?
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

die Schlüssel beim E91 sind fest auf das Fahrzeug codiert und werden nicht initialisiert.

Sollte die Erkennung wirklich einmal verloren gegangen sein, dann würden die Schlüssel nicht mehr im Einschub einrasten. In diesem Fall wäre der Schlüssel einzustecken und im Schacht gedrückt zu halten. Ich denke aber nicht, dass dies bei Ihnen der Fall ist.

 

Haben Sie einen Komfortzugang verbaut? Sprich, dass schlüssellose Öffnen und Schliessen am Türgriff? Dann können Sie die Batterien der Schlüssel austauschen.

Das aber bei beiden Schlüsseln die Batterien/oder auch Akkus leer/defekt sind ist eher unwahrscheinlich.

 

Die zwei häufigsten Ursachen bei Ihrem Fahrzeug wäre ein Defekt/Wassereintritt am Antennen-Diversity. Dieser arbeitet auch als Fernbedienungsempfänger und befindet sich unter dem Dachkantenspoiler (geschraubter Deckel). Ggf. befindet sich Wasser im Empfänger.

 

Eine weitere mögliche Ursache wäre ein Kabelbruch im rechten Kabelbaum der Heckklappe. Hier laufen die Leitungen zur Versorgung des Diversity, sowie auch die Datenleitung für das Fernbedienungssignal. Ein Ausfall zentraler Komponenten ist bei Fehlfunktionen aller Schlüssel immer am wahrscheinlichsten.

 

Wenn Sie bei der Störungssuche weitere Hilfe benötigen stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung: Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
Prof. Diagnostic und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW