So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausgelernter Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

hallo will am 525tds getriebeoel wechsel und meine frage wo

Kundenfrage

hallo will am 525tds getriebeoel wechsel und meine frage wo ist die befüllschraube ohne befüllrohr zf getriebe h5
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

bitte teilen Sie mir die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges mit!

 

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
WBAHG81070GC78591
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

beim E34 sollte eigentlich ein Einfüllrohr vorhanden sein.

Ich gehe davon aus, dass Sie die neuere Ausführung des Getriebes haben, wie es im E39 verbaut wurde.


Die Schraube sitzt auf gleicher Linie wie die Ablassschraube nur am anderen Ende der Ölwanne und etwas höher gelegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
da sitzt ein schalter und kann das sein das die füllmenge 7 ltr beträgt
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Also mir ist für den E34 eigentlich nur die Variante mit dem Einfüllrohr bekannt.

Sollte in der Ölwanne, in einer Vertiefung nach innen keine weitere Schraube vorhanden sein, gibt es nur die Möglichkeit dass sich die Schraube an der Seite der Ölwanne oder des Getriebegehäuses befindet.

 

Die Ölmenge für ein leeres Getriebe und leeren Drehmomentwandler beträgt ca. 7,8 Liter.

Bei einem Ölwechsel mit betriebswarmen Motor werden ca. 3,3 Liter benötigt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe schon das ganze getriebe ab gesucht und nur eine stelle gefunden da wo der schalter rein kommt ich möchte denn filter auch gleich wechseln
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Und Sie sind sicher dass kein Öleinfüllrohr verbaut ist? Unten am Getriebe sollte das Rohr direkt an die Ölwanne geschraubt sein und dann nach oben verlaufen.

 

Um das Sieb zu tauschen ist die Ölwanne zu demontieren (wobei auch das Rohr, wenn vorhanden) demontiert werden muss. Das Öl-Sieb ist dann mit drei Schrauben befestigt. Bitte den Dichtring erneuern!

Prof. Diagnostic und weitere Experten für BMW sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke dass Sie meine Antwort akzeptiert haben. Sollte der Einfüllort noch unklar sein, können Sie mir gerne ein Foto auf einen Hoster laden und mir zukommen lassen.

 

Ggf. ist der von Ihnen gemeinte Stecker der Ölstandssensor. Dies würde ich aber gerne auf dem Foto kontrollieren bevor ich Ihnen das zusagen kann.

 

Diesen können Sie ausbauen (wenn kein Einfüllrohr vorhanden ist) und dann über das Innenrohr das Getriebe befüllen! Bitte beachten Sie, dass wenn noch Öl im Getriebe ist, dass dort bis zu ca. 2 Liter herausfliessen können. Den tatsächlichen Ölstand können Sie nur mittels eines Diagnosegerätes kontrollieren.

 

Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende