So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Zentralverriegelung funktioniert nur mit Schlüssel nicht mit

Kundenfrage

Zentralverriegelung funktioniert nur mit Schlüssel nicht mit FB
bei der FB funktioniert nur die Heckklappe
auch die Innenbeleuchtung geht nicht an sowie die Verriegelungstaste in der Mittelkonsole ist ohne Funktion
wo sitzt das Grundmodul
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Bitte teilen Sie mir zunächst die genauen Fahrzeugdaten mit:

Fahrgestellnummer

Tag der Erstzulassung

Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 bei den neuen Papieren ODER zu 2. und 3. wenn Sie noch die alten Papiere haben.


Wurde der Zweitschlüssel / Zweitfernbedienung ausprobiert und ist das Fehlerbild hier bei das gleiche?


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Fahrgestellnummer : WBAFA71050LN18213
Erstzulassung 11.06.2002
zu 2 : 0005 zu 3 : 679
Zweitschlüssel wurde probiert und zeigt die selben Symtome
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Rückinfo.

Bei Ihrem X5 ist die Zentralverriegelung im Bordnetzsteuergerät integriert - es gibt also kein einzelnes Modul nur für die ZV.

Das Bordnetzsteuergerät befindet sich unter dem Armaturenbrett im Bereich des Lenkrads und steuert neben der Zentralverriegelung noch etliche andere Systeme wie Beleuchtung, elektische Sitze usw. Damit wäre der Fehler mit der nicht funktionierenden Innenbeleuchtung auch geklärt. ;)

Bitte lassen Sie vor der Beschaffung von Ersatzteilen / Demontageversuchen den Fehlerspeicher des X5 bei einem BMW Händler auslesen bzw. die Funktionen des BCM (Body Control Module) mit dem Diagnosecomputer checken. In Selbsthilfe ist an dem Modul (hochintegriertes Steuergerät) leider keine Instandsetzung / Prüfung möglich. Wenn es ersetzt werden muß, muss dies auch beim BMW Partner geschehen, da das Modul an das Fahrzeug angelernt werden muß;
Das muß man sich so vorstellen, dass der Diagnosecomputer die Fahrzeugkonfiguration ausliest und zwischenspeichert. Dann erst wird das Modul ersetzt und im Anschluß die zwischengespeicherten Daten wieder eingespielt.


Viele Grüße,
Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum spricht dann meine Werkstatt das das Grundmodul GM3 getauscht werden muss und das ein bekannter Fehler bei den X5 ist?
Angeblich wären nur die Relais defekt die aber aus Garantiegründen nicht repariert werden.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das "Grundmodul" ist das besagte Bordnetzsteuergerät. (BMW Jargon). Der X5 hat übrigens zwei davon.

Im Bordnetzsteuergerät befinden sich eine Reihe Mikrorelais die das Problem -meistens- verursachen; Es kann aber auch ein defekter Mikroprozessor schuld sein. Diese Reparaturtiefe ist von BMW nicht vorgesehen da eine solche Instandsetzung in einer Kfz-Werkstatt mit den dort vorhandenen Werkzeugen nicht möglich ist und das auch nicht zum Berufsbild des Kfz-Mechatronikers gehört- das ist eher etwas für einen Fachinformatiker oder Radio-Fernsehtechniker.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Sie dürfen sich das also nicht so vorstellen dass man einfach ein paar Relais umsteckt und alles ist gut - die Mikrorelais sind SMD gelötet - ohne spezielle Lötstation würde man mit einem normalen Lötkolben die Platine schlachten bevor man überhaupt einen Lötpunkt gelöst hat. (Multilayerplatine)

Wenn man nun an dem Teil rumlöten würde müsste die Werkstatt dafür auch die Gewährleistung übernehmen was sich aus erstgenannten Gründen ausschließt.

Es haben sich aber eine Reihe Elektronikfachbetriebe auf die Instandsetzung von Steuergeräten spezialisiert - schauen Sie sich einmal www.kfzpix.de an - eventuell ist das eine Alternative für Sie.


Mit freundlichen Grüßen,
Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn sie mir noch sagen könnten wo das GM 3 bei meinem x5 verbaut ist
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es befindet sich hinter dem Handschuhfach wo auch die Sicherungskästen befindlich sind. Genau genommen SIND die Sicherungskästen die Module. ;)

Viele Grüße!