So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, fahre einen BMW 116i (Benziner)

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
fahre einen BMW 116i (Benziner) Baujahr 01-2009
mit 90KW (122PS) und 6-Gang Automatik.
Brauche im Durchschnitt auf 100Km 8,7-8,8 Liter (Bundesstraße).
Finde dies etwas zu hoch...
Was kann ich machen um den Verbauch zu senken
(ausser die Fahrweise anzupassen)???
Vielen Dank XXXXX XXXXX MfG, M.-Ph. Sterba.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Um Ihren Verbrauch zu senken, sollten Sie einige einfache Tricks beachten:

  • Fahren Sie einen etwas höheren Reifendruck als vorgegeben(~0,2bar mehr)
  • Entladen Sie das Fahrzeug so weit wie möglich
  • Fahren Sie keinesfalls E10-Kraftstoff
  • Wechseln Sie auf eine Fuel-Safe-Bereifung (Sommerreifen haben weniger Widerstand)
  • Demontieren Sie ggf. Gepäckträger oder außen am Fahrzeug angebrachte Hindernisse, die die Strömung brechen
  • Achten Sie darauf, dass die Elektronik vollkommen intakt ist(defekte Luftmassenmesser, oder Einspritzdüsen führen zu Mehrverbrauch
  • Beachten Sie, dass die niedrige Außentemperaturen zu höherem Verbrauch führt
  • Reinigen Sie den Luftfilter
  • und vor allem alle Verbraucher abschalten die nicht unbedingt benötigt werden (vor allem die Klimaanlage)

Für ein Automatikfahrzeug ist der Verbrauch allerdings durchaus annehmbar, da der Schaltwagen generell immer etwa 0,5-0,7 Liter weniger verbraucht als ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe.

 

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW