So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

BMW K100 RS,Baujahr 5/85,40.000km,Motor l t sich starten,will

Kundenfrage

BMW K100 RS,Baujahr 5/85,40.000km,Motor läßt sich starten,will anspringen,läuft kurz,nimmt kein gas an und geht wieder aus,Temperaturfühler,Druckregler,Benzinpumpe,O-Ringe Eispritz- düsen,Luftmengenmesser,Gummis Drosselklappenstutzen,Tülle Drossel-Klappenwelle wurde alles erneuert.wenn ich in Bremsenreiniger in den Ansagstutzen spühe nimmt der Motor sofort Gas an, sprize ich keinen,Bremsenreiniger mehr ein,habe ich das gleiche problem,wenn der Motor richtig warm ist nimmt er Gas an und kann fahren.Stelle ich den Motor kurz ab und will wieder starten habe ich das gleiche Problem. Nach Rückfragen in mehreren BMW Motorradwerkstätten konnte man mir nur sagen,man müßte aus einem gleichen Motorrad alle komponenten quer tauschen bis man den fehler findet.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Der Fehler wird wahrscheinlich von einem Defekt der Einspritzdüse oder dem Vergaser verursacht. Sie sollten außerdem den Drosselklappenschalter kontrollieren.
Der Drosselklappenschalter muß klicken sobald man am Gashahn dreht. Wenn er das nicht tut, einstellen bis er klick macht( hört man, wenn Motor aus ist). Im Leerlauf muß er 0 Ohm Widerstand haben und bei Volllast 0 Ohm. Dazwischen unendlich. Gemessen wird, wenn Stecker abgezogen ist. Pin in der mitte ist die Masse, Pin links ist der Leerlauf und Pin rechts ist Vollgas. Das ist meist das gängigste Problem bei Ihrem Modell. Außerdem sollten Sie sich einmal die Zündkerzen näher ansehen und ggf ersetzen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Ähnliche Fragen in der Kategorie BMW