So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an felgenBarth.
felgenBarth
felgenBarth, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Feuerwehrmann, Rettungsschwimmer, Rettungssanitäter, Betriebswirt
60611011
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
felgenBarth ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen E91 mit H ngerkupplung. Bei BMW sind

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen E91 mit Hängerkupplung. Bei BMW sind bei der Hängersteckdose Pin 10 (Ladestrom) und Pin 11 (Masse für Pin 10) nicht belegt. Für eine Nachrüstung verlangt BMW ca. 350,- €. Jetzt habe ich mir folgendes überlegt.
Im Kofferraum ist eine Steckdose, die nur bei eingeschalteter Zündung Strom hat. An dieser Dose klemme ich 2 Kabel (+ und -), verlege diese Kabel in die Nähe der Batterie (Kabel habe ich schon verlegt) und schalte damit ein noch zu installierendes Kfz-Relais. Von Batterie + lege ich ein Kabel zum Relais-Kontakt und vom Relais ein Kabel zum Pin 10 der Hängerkupplung.
Meine Fragen dazu?
Kann ich dies so machen.
Wie kann ich mein Kabel zur Hängerdose bringen. So wie ich es sehe, muß ich die Stoßstange demontieren.
MfG und vielen Dank
Herbert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  felgenBarth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist Ihr Gedankengang richtig.

Für die Masse müssen Sie aber garnicht soweit gehen, einfach vom PIN der Anhängersteckdose an eine Schraube, welche irgendwo in die Karroserie geschraubt ist gehen.

Die + Verbindung können Sie sich direkt von der Batterie holen, aber ACHTUNG, unbedingt eine Sicherung zwischenklemmen!! Am Besten 10A, da sind Sie auf der sicheren Seite. Diese Sicherungssockel können Sie bei Conrad für ein paar Euro kaufen.

Per Relais schalten Sie sich dann den Strom bei eingeschaltener Zündung durch, das ist sehr gut angedacht.

Bitte nutzen Sie ausreichen starke Kabel, ich weiss nicht, was Sie versorgen möchten, aber es können schnell hohe Ströme fliessen.

Beste Grüße

Markus
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe nur noch das Problem, wie ich die Kabel für mich als nicht Fachmann zur Steckdose bringe. Ich habe mir das angeschaut und sehe nur einen Weg, die Stoßstange abbauen. Da ich keine Hebebühne habe, die Stoßstange auch lackiert ist, fürchte ich, dass dies der Lack bei mir nicht unbeschadet übersteht. Sollten Sie mir dazu einen Tipp geben können, wäre dies super.

Natürlich baue ich eine Sicherung ein. Ich werde auch eine LED sichtbar einbauen. Diese sollte mir anzeigen, dass die Sicherung O.K. ist. Damit kann ich die Sicherung kontrollieren ohne bei einer Urlaubsfahrt den Kofferraum leeren zu müssen.

MfG

Herbert Maier