So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

BMW 320i E90, ich hatte werksseitige ein BMW Professionelradio

Kundenfrage

BMW 320i E90, ich hatte werksseitige ein BMW Professionelradio mit Multifunktionslenkradbedienung.
Das Radio hat mir aber nicht gefallen, deshalb habe ich mir ein AEG-Radio einbauen lassen, dies funktioniert einschließlich Freisprecheinrichtung, Rückfahrkamera, MP 3 DVD einwandfrei.

Ich kann die Freisprecheinrichtung und das Radio aber nicht über das Lenkradbedienung ausführen.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Radio mit der Multilenkradbedienung zu ermöglichen?

Im Voraus besten Dank für die Hilfsbemühungen

MfG

Egon Diemar
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Diemar,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Die Möglichkeit besteht tatsächlich.
Sie benötigen einen Adapter, der speziell für die Lenkradfernbedienung Ihres Modells auf das Radio geht und Sie benutzbar macht. Hersteller dieser Adapter ist die Firma ACV bzw ACR(Schwesterunternehmen). Sie sollten mit Kosten von 40-60€ für den Adapter rechnen, dafür ist aber kein Löten nötig, da er nur zwischengeschaltet werden muss. Bei BMW werden diese Adapter nicht gelistet, Sie finden Sie aber auf der Homepage des Herstellers ACV (LINK). Falls Sie Probleme mit dem richtigen Produkt haben sollten, fragen Sie am besten den ACV-Support, da diese Listen zum Abgleich haben.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Unter dem ACV Link ist kein AEG Radio aufgeführt, welcher Adapter ist baugleich? Gibt es eine genauere Anleitung zum Einbau. Der Einbau soll durch eine Bosch-Fachwerkstatt erfolgen, diese sind aber mehr auf Blaupunkt spezialisiert. Der Einbau des AEG Radio hat dort trotzdem geklappt.

Sobald das benötigte Teil eingebaut ist, wird die Zahlung veranlasst.

MfG

Egon Diemar
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Laut telefonischer Anfrage bei ACV gibt es keine kompitablen Adapter zwischen BMW-Multifunktionslenkrad und AEG Autoradio.

MfG

Egon Diemar
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann gibt es für Ihr Problem leider keine Lösung, da der Markt für AEG-Geräte zu klein scheint
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für ihren Versuch mir zu helfen.
In einem persönlichen Telefonat wurde mir dies von ACV auch mitgeteilt.
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wahrscheinlich ist die Marke AEG nicht wirtschaftlich bedeutungsvoll genug, um diese Art Adapter herzustellen. Bei einem Markenwechsel des Radios sollte dies in Zukunft aber kein Problem darstellen, aber das ist Ihre Entscheidung