So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: BMW
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie BMW hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

bei meinem e46 320i touring EZ 2005 leuchtet die Motorkontrolleuchte

Kundenfrage

bei meinem e46 320i touring EZ 2005 leuchtet die Motorkontrolleuchte und er läuft nur im Notprogramm, es wurden bereits alle 6 Zündspulen getauscht, nach 2 Tagen kam dasselbe Problem wieder, der Schrauber behauptet es liegt am Kurbelwellensensor. Wenn man ihn aus und wieder an macht ist das Problem weg, was könnte das noch sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: BMW
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke das Sie sich für das Experten-Team von Justanswer entschieden haben.

In diesem Fall, wäre ein Ergebnis des Fehlerspeichers sehr hilfreich.

Wenn der Motor in den Notlaufschaltet, sollte man eine Erneuerung der Zündspulen nur mit dem gespeicherten Fehlercode von Zündaussetzeren oder Fehlzündungen durchführen.

Ein Fehler im Nockenwellensensor würde sich unteranderem auch am Startverhalten des Fahrzeugs auswirken, da das Steuergerät die Werte zum Starten benötigt.

Desweiteren werden die Daten im Lastzustand zur Anpassung der Motorsteuerung benötigt, so das dieser Sensor auch bei Ihrem Problem eine mögliche Fehlerquelle ist.

Allerdings sollte dieser nur erneuert werden, wenn der Fehlercode im Fehlerspeicher aufgeführt wird.
So sparen Sie sich weitere unnötige Reperaturen und Kosten.


Mit freundlichen Grüßen:

CelicaT18
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
BEI DER ERSTEN Auslesung stand da Verbrennungsfehler in Zylinder 1,2 und 4, bei der zweiten auslesung meldete der Speicher Zahnradfehler der Kurbelwelle
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das sollte auch kein direkter Vorwurf an die ausführende Werkstatt sein. Verstehen Sie das bitte nicht falsch, es war nur als Information gemeint.
Wenn der Fehlercode " Zahnradfehler Kurbelwelle" gespeichert wird, kann es sich um einen defekten Sensor handeln.
Allerings wäre auch ein Fehler an der Kurbelwelle nicht auszuschließen.
Lassen Sie zur möglichst kostengünstigsten Fehlerbehebung deshalb das Signal des Sensors an das Steuergerät prüfen. Wenn diese in Ordnung ist, muss die Kurbelwelle und das Steuergerät geprüft werden.
Sollten die Daten nicht in Ordnung sein, muss der Sensor und die Leitungen zum Steuergerät geprüft und gegebenfalls erneuert werden.